Aufrufe
vor 1 Jahr

Extraprima-2018-11-Champagner-web-kiosk

  • Text
  • Hollerith
  • Gibourg
  • Mugneret
  • Latour
  • Dugat
  • Dugat
  • Pfalz
  • Burgund
  • Chambertin
  • Richard
  • Olivier
  • Olivier
  • Deutz
  • Winzer
  • Gonet
  • Gonet
  • Pinson
  • Noir
  • Champagne
  • Chablis

PHILIPPE GONET & FILS

PHILIPPE GONET & FILS Champagne 92 Parker Punkte ELEGANTE FÜLLE ¿ Champagne Blanc de Blancs Brut 48,67 €/Ltr. 36,50 € Grand Cru »Roy Soleil«Philippe Gonet & Fils 1,5 Ltr. Magnum 51,00 €/Ltr. 76,50 € extraprima 93/100 | Parker 92/100 | Der Roy Soleil ist ein Blanc de Blancs aus reinen Grand Cru-Lagen. Er wurde erstmals bekannt durch den World Wine Award vom DECANTER im Jahr 2012, den er als einziger Winzerchampagne unter berühmten Marken erringen konnte! Es ist ein begeisternder, anspruchsvoller Champagne, der es mit berühmten Luxuscuvées aufnehmen kann. Er benötigt bauchige Champagnerkelche! Tiefes, würzig-süßes Bouquet mit feinen Holznuancen und cremiger Fülle, ein Drittel wurde in 600-Liter Ton- neaux ausgebaut, der Rest reift in neutralen Tanks. Zarte Opulenz, sehr harmonisch, weit gefasst und perfekt abgerundet. Sehr feine, sanft rollende Perlage, anmutiges, langes Finale. Im Oktober 2012 bewertete ihn Antonio Galloni (Robert Parkers Wine Advocate) mit 93 Punkten. Im November 2017 bekam er dort 92 Punkte von Stephan Reinhardt: »Der jahrgangslose Grand Cru Roy Soleil Blanc de Blancs wird zu 100 % von Le-Mesnil-sur-Ogers Ton-Kalk-Böden hergestellt. Sechs Monate in 70 % Edelstahl und 30 % im Fass gereift, hat der strohgelbe Wein (mit 30 % Reserveweinen) eine dichte und komplexe Nase mit perfekt reifen Früchten, Brioche und kalkhaltigen Aromen. Es ist ein reichhaltiger, fleischiger, mundfüllender, gut strukturierter und intensiv aromatischer, aber hochfeiner Blanc de Blancs mit guter Frische und mineralischer Reinheit im langen, komplexen, aromatischen Abgang. Dieser Grand Cru reift mindestens drei Jahre auf dem Hefelager. Als Brut mit etwa sechs Gramm pro Liter Restzucker dosiert. Dies ist ein wunderschöner Blanc de Blanc.« JAHRGANGS-ÜBERFLIEGER ¿ 2008 Millésime Grand Cru Brut 58,00 €/Ltr. 43,50 € Philippe Gonet & Fils extraprima 93 + /100 | Sommelier-Magazin 93/100 für den 2009er | Das ist eine der feinsten Jahrgangs-Cuvées der vergangenen Jahre von Gonet. Überhaupt ist 2008 einer der besten Jahrgänge aller Zeiten in der Champagne! Die delikate, süßlich-feingliedrige Extraktsüße in der Kopfnote ist sehr verführerisch, das Kernaroma kraftvoll, frisch und recht voluminös für einen reinsortigen Chardonnay. Crispy auf der Zunge, mit ausgewogener Citrusfrucht und großartiger Tiefe von den ausgezeichneten Böden in Le Mesnil sur Oger. Feinwürzig, extrakt reich und schmelzig im Mund, mit traumwandlerischer, frischer Säure und satter Intensität. Sehr lang, aus einem Guss gearbeitet und sehr detailliert im Finale. Ausgezeichneter Champagne auf Top-Niveau zu einem wahrhaft günstigen Preis. Der 2009er Millésime wurde in Meiningers Sommelier Magazin 04/2018 mit 93/100 bewertet und sehr gut beschrieben. Wir empfehlen den eigentlich noch besseren 2008er, der im Sommelier nicht vertreten war. Sascha Speicher schrieb: »rauchig, reife Zitrusfrucht, leicht torfige Würze, große Länge, salzig, viel Spiel, Extrakt fülle, viel kalkiger Grip.« DOSAGE ZERO ¿ Champagne Blanc de Blancs 45,07 €/Ltr. 33,80 € Extra-Brut 3210 Philippe Gonet & Fils SINGENDES KREIDEGESTEIN ¿ 2005 Champagne Blanc de Blancs 145,33 €/Ltr. 109,00 € Extra-Brut Grand Cru »Belemnita«Philippe Gonet & Fils extraprima 93/100 | Sommelier Magazin 92/100 | Aus dem Hause Philippe Gonet gab es im Herbst 2014 eine Neuigkeit zu vermelden, die uns mehr als überzeugt hat. Mit dem Champagne Blanc de Blancs Extra Brut 3210 erzeugte Pierre Gonet erstmals einen Dosage Zero: er wird nicht beim Dégorgement mit einer gesüßten Dosage aufgefüllt, sondern nur mit restzuckerfreiem, durchgegorenem Wein. Während Champagne mit der Bezeichnung »Brut« bis zu 12 Gramm Restzucker je Liter haben darf, sind es beim Extra Brut nur null bis drei Gramm. In diesem Fall bleibt sind es null Gramm. Der 3210 wird drei Jahre »sur latte« (auf der Hefe) gereift, kommt von zwei unterschiedlichen Chardonnay-Parzellen, die sich ideal ergänzen und wird mit null Gramm Zucker dosiert. Daher rührt auch der ungewöhnliche Name 3210. Er wirkt sehr fest, dicht und reif. Zeigt eine beachtliche Fülle am Gaumen, ohne überladen zu sein. Kraftvoll, cremig und sehr stoffig bleibt er mit feiner Perlage untermalt im Mund zurück. Dabei ist er eben nicht, wie viele Dosage-Zero-Cuvées, zu »sauer« oder »mager«. Man merkt eigentlich nicht, dass hier keine Restsüße vorhanden ist, weil er über genügend Extrakt verfügt, der den trockenen Gesamteindruck auffängt. In Meiningers Sommelier Magazin 04/2018 erhielt der 3210 Extra-Brut 92/100 Punkten und wurde wie folgt beschrieben: »reife Nase, leicht Marzipan, kandierte Zitrusfrüchte, gelber Apfel, am Gaumen Quitte, sehr klar, feingliedrig, ausgeprägte kalkige Textur, große Länge.« extraprima 95/100 | Parker 94/100 | Im November 2017 schreibt Stephan Reinhardt auf Robert Parkers Wine Advocate: »Der 2005er Blanc de Blancs Grand Cru Belemnita öffnet sich im ersten Moment ein wenig laktisch in der Nase, bringt dann aber sehr reife Honigmelone, süße Kirschen, weißen Pfirsich und Himbeer-Aromen in die Nase. Dies ist ein breiter, weitläufiger, hochkomplexer und eleganter Chardonnay mit Grip und Spannung und einem langen, intensiven Abgang. Er ist ziemlich fruchtig für einen Chardonnay, aber sehr zart, frisch und elegant, mit einem langen, komplexen, gut strukturierten, hefigen und aromatischen Abgang. Ein großartiger Wein. Gesamtproduktion: 2.400 Flaschen. Belemnita ist der lateinische Begriff für das Kreide-Terroir von Le Mesnil, das sich während der Tertiärzeit gebildet hat. Über den Jahrgang sagt Pierre Gonet: »In 2005 folgte auf einen kräftigen Winter ein schöner Frühling, die Blüte fand unter den besten Bedingungen statt. Mutter Natur hat uns reife und gesunde Beeren mit einer außergewöhnlichen Qualität insbesondere für Chardonnay geschenkt.« 94 Parker Punkte Bestellen Sie telefonisch: (0621) 2 86 52, per Fax: (0621) 2 49 57, E-Mail: info@extraprima.com oder online: extraprima-weinversand.de

Champagne GERMAN PINOT DEUTZ NOIR CHAMPAGNE DEUTZ Von Fülle, Eleganz und großem Glanz 2018 feiert das Champagnerhaus Deutz sein 180jähriges Bestehen. Durch die Kellerei »Deutz & Geldermann« ist der Name Deutz in Deutschland wie kaum ein anderer mit der Sektherstellung verbunden. Wiederum ist das Champagner-Haus Deutz ebenso ein alteingesessener Name in Frankreich. Deutz zählt zu den angesehensten Erzeugern in der Champagne und doch besitzt dieser Betrieb in Aÿ bei vielen Weinliebhabern nicht das Renommée wie beispielsweise Bollinger oder Roederer. Die Weine halten nicht nur mit den besten Häusern locker mit, Deutz hat dabei seinen ganz eigenen Stil entwickelt. Gerade in der jüngeren Vergangenheit hat sich die Qualität der Champagne von Deutz nochmals dramatisch gesteigert. Mit ungewöhnlich konzentrierter Trockenheit, weiniger Fülle und einer einzigartigen Kräuterwürze überzeugt der Brut Classic. Er ist heute einer der besten, tiefsten und eindrucksvollsten Standardcuvées unter den Marken- Champagnern. Auch der Rosé ist einer der stilvollsten der gesamten Champagne, denn Spätburgunder ist das Markenzeichen bei Deutz. Der Jahrgangs-Champagner ist ein körperreicher, sehr kompakter und kraftvoller Champagner mit einer besonderen Fülle. Ganz groß, einzigartig und von sensationell eigenständigem Charakter zeigt sich die Cuvée William Deutz. Ein wahnsinnig dichter, konzentrierter Champagne mit durchgreifendem Charakter, großem Körper und Druck. Der Amour de Deutz ist ein weiteres Aushängeschild des Hauses. 2008 ist einer der besten Jahrgänge überhaupt in der Champagne. Das sollte man sich als Liebhaber großer Champagne nicht entgehen lassen. FÜLLIGE ELEGANZ ¿ Champagne Brut Classic Deutz 53,20 €/Ltr. 39,90 € 0,375-Ltr. Halbe 60,00 €/Ltr. 22,50 € 1,5-Ltr. Magnum 59,33 €/Ltr. 89,90 € 3,0-Ltr. Jéroboam 150,00 €/Ltr. 225,00 € Geschenkset mit je einer Flasche 99,90 € ¿ Champagne Brut Classic Deutz und einer Flasche ¿ 2012 Champagne Brut Millésime Deutz extraprima 91/100 | Parker 90/100 (Juni 2016) | Der Brut Classic ist eine der besten Standard-Cuvées der Champagne und im Vergleich sehr preiswert. Er repräsentiert etwa 80 % der Produktionsmenge des Hauses Deutz. Daher gibt man sich mit dieser Einstiegsqualität besondere Mühe. Hier kommen auch Premier- und Grand Cru-Lagen zum Einsatz. Er besteht aus jeweils einem Drittel Pinot Noir, Pinot Meunier und Chardonnay. Zwischen 20 bis 40 % an Reserveweinen älterer Jahrgänge werden dem Grundwein beigemischt, um ein gleichbleibendes, intensives Geschmacksbild mit eleganter Weinigkeit zu erreichen. Auf der Flasche reift er drei Jahre bis zum Dégorgement. Auffällig ist seine eindrucksvolle Tiefe und sehr stoffige, dicht gewebte Struktur, die ihren Ursprung in den konzentrierten Pinot Noirs von den Lagen um Aÿ findet. Im Juni 2016 bewertete Stephan Reinhardt den Brut Classic mit 90 Punkten und beschrieb ihn auf Robert Parkers Wine Advocate wie folgt: »Basierend auf 2012 und 45% Reserve-Weinen von 2011 und etwas 2010 ist der weißgoldene jahrgangslose Brut Classic sehr klar und elegant in der Nase. Er bietet helle Fruchtaromen und frische Zitrusnoten sowie Kräuteraromen. Leicht, pur und finessenreich im Gaumen, dies ist eine hübsche mineralische und erfrischende Cuvée mit guter Substanz im Abgang. Ein köstlicher Aperitif.« Alle Preise inkl. 19 % Mehrwertsteuer. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbe dingungen laut unserer Preisliste bzw. wie in unserem Online-Shop ausgewiesen.

extraprima

Extraprima-2018-11-Grosse-Gewaechse-web-kiosk
Extraprima Newsletter 2018 01 – 2016 Bordeaux in Subskription
Extraprima Newsletter Frühjahr 2018

Kontakt

extraprima
Champagner- und Weinimport
S 6, 10 / 68161 Mannheim
Telefon (06 21) 2 86 52
Telefax (06 21) 2 49 57
info@extraprima.com
Zum Kontaktformular

Kundenservice

Telefonische Unterstützung und Beratung unter 0621 28652

Di. – Fr. 10:00 – 18:30 Uhr
Sa. 10:00 – 16:00 Uhr

und per E-Mail

Öffnungszeiten

Mo. geschlossen
Di. – Fr. 10:00 – 18:30 Uhr
Sa. 10:00 – 16:00 Uhr

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr.

Zur Anmeldung

Mehr über extraprima

Die Geschichte von extraprima beginnt 1989. Bis heute hat sich vieles immer wieder verändert. Unser Anspruch an Qualität, Service und Know How ist stetig gewachsen. Lesen Sie mehr über unsere Geschichte.

Wenn nicht anders beschrieben, verstehen sich alle Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren. Ab einem Bestellwert von 150,00 € liefern wir innerhalb der BRD frei Haus. Ausgenommen sind Subskriptionen; Lieferbedingungen für Subskriptionen siehe dort.

©2018 extraprima | Impressum | Datenschutz