Aufrufe
vor 1 Jahr

Extraprima-2018-11-Grosse-Gewaechse-web-kiosk

  • Text
  • Woehrle
  • Baden
  • Wittmann
  • Rheinhessen
  • Froehlich
  • Doenhoff
  • Nahe
  • Volxem
  • Saar
  • Gewaechse
  • Grosse
  • Riesling
  • Jahrgang
  • Hervorragender
  • Mund
  • Weinwisser
  • Grosses
  • Besitzt
  • Struktur
  • Naturnah
Große Gewächse bei extraprima. Grosse Gewächse von Saar: Van Volxem. Nahe: Dönnhoff, Schäfer-Fröhlich. Rheinhessen: Wittmann. Baden: Wöhrle. Mosel: Heymann-Löwenstein. Pfalz: Reichsrat von Buhl, Von Winning in Subskription.

GROSSE GEWÄCHSE Nahe

GROSSE GEWÄCHSE Nahe SCHÄFER-FRÖHLICH ERSTAUNLICH ZUGÄNGLICH ¿ 2017 FELSENBERG Riesling 56,67 €/Ltr. 42,50 € Grosses Gewächs Schäfer-Fröhlich 93/100 | Der 2017er Felsenberg gab sich bei der Vorpremiere in Wiesbaden bereits sehr rund im Duftbild, mit gereiften fein definierten Aromen und leichter Reduktion. Weich und schmelzig auftretend im Mund, besitzt er dennoch eine straffe, druckvolle Struktur mit viel Saft und Fülle in der Mitte. Somit ist dieser junge Felsenberg erstaunlich zugänglich und genussbereit. Weinwisser 18 + /20 Rebsorte: 100 % Riesling Herkunft: Schloßböckelheim, Nahe Boden: roter vulkanischem Hartstein, Porphyr und Melaphyr Anbau: naturnah Ernte: 2017, hervorragender Jahrgang Alkohol: 12,5 % GRANDIOSE RASSE ¿ 2017 KUPFERGRUBE Riesling 60,67 €/Ltr. 45,50 € Grosses Gewächs Schäfer-Fröhlich UNGEWÖHNLICH VOLLMUNDIG ¿ 2017 FRÜHLINGSPLÄTZCHEN Riesling 56,67 €/Ltr. 42,50 € Grosses Gewächs Schäfer-Fröhlich 93/100 | Der Riesling Kupfergrube aus 2017 präsentierte sich bei der Vorpremiere in Wiesbaden noch sehr jugendlich, reduktiv und verschlossen. Seine intensive Nase zeigt sehr viel Druck im Hintergrund, mit drahtig reifer, intensiver Frucht. Im Mund brilliert er mit grandios rassiger Säure, hoher Intensität und würzigem Charakter. Ein Riesling, der erst mal ein paar Jahre in Vergessenheit geraten sollte. Weinwisser 17,5 + /20 Rebsorte: 100 % Riesling Herkunft: Schloßböckelheim, Nahe Boden: vulkanischer Verwitterungsboden Anbau: naturnah Ernte: 2017, hervorragender Jahrgang Alkohol: ca. 12,5 % 93 + /100 | Der 2017er Frühlingsplätzchen besitzt neben seiner hohen Dichte und feinen Reduktion in der Nase auch die typisch filigrane Zartheit dieser ausdrucksstarken Lage. Insgesamt wirkt er dennoch etwas fülliger als andere Jahrgänge. Satt und stoffig im Mund, verfügt das Frühlingsplätzchen über viel Druck, eine ausgewogene, kernige Struktur, die ihn mit sehr guter Länge auch recht vollmundig erscheinen lässt. Weinwisser 18 + /20 Anbau: naturnah Rebsorte: 100 % Riesling Ernte: 2017, Herkunft: Monzingen, Nahe hervorragender Boden: roter Schiefer mit Jahrgang Quarzit und basaltischem Geröll Alkohol: ca. 12,5 % DRAHTIG FRISCH ¿ 2017 STROMBERG Riesling 60,67 €/Ltr. 45,50 € Grosses Gewächs Schäfer-Fröhlich LOCKER UND NATÜRLICH ¿ 2017 HALENBERG Riesling 60,67 €/Ltr. 45,50 € Grosses Gewächs Schäfer-Fröhlich 92/100 | Der 2017er Stromberg zeigt die typische, feine Schießpulverreduktion à la Tim Fröhlich. Sehr tief und anziehend, ist dieser sehr junge GG-Riesling noch deutlich jugendlich und verschlossen. Dicht beginnt er im Mund, mit stoffiger, fast drahtiger Struktur, ganz klar, außerordentlich tiefgründig und mit perfekter Frische. Dicht gebaut und lang scheint er jetzt noch etwas deftig. Weinwisser 18/20 Rebsorte: 100 % Riesling Herkunft: Bockenau, Nahe Boden: vulkanischer Verwitterungsboden Anbau: naturnah Ernte: 2017, hervorragender Jahrgang Alkohol: ca. 12,5 % 94 – 95/100 | Der Halenberg zeigte sich bei der Vorpremiere in Wiesbaden mit großartiger, dichter Nase mit großartiger Reduktion, sehr komplex und verdichtet, anziehend, wild und sexy. Satt und reif im Mund, sehr druckvoll, vielleicht etwas weicher als sonst, besitzt er dennoch große Spannung und fein herausgearbeiteten Tiefgang. Im Nachhall wirkt er leicht schlanker als gewohnt, mit ausgezeichneter Struktur und nachhaltiger, lockerer und ganz natürlicher Ausstrahlung. Weinwisser 19/20 Anbau: naturnah Rebsorte: 100 % Riesling Ernte: 2017, Herkunft: Monzingen, hervorragender Jahrgang Nahe Alkohol: ca. 12,5 % Boden: Blauer Schiefer, Quarzit und Kiesel Bestellen Sie telefonisch: (0621) 2 86 52, per Fax: (0621) 2 49 57, E-Mail: info@extraprima.com oder online: extraprima-weinversand.de

Nahe/Pfalz GROSSE GEWÄCHSE SCHLAFENDER RIESE ¿ 2017 FELSENECK Riesling 64,67 €/Ltr. 48,50 € Grosses Gewächs Schäfer-Fröhlich limitiert 94 + /100 | Vermutlich ist der 2017er Felseneck ein noch schlafender Riese, denn der Halenberg konnte sich in diesem jugendlichen Stadium leicht besser in Szene setzen. Dichte, stoffige, würzig volle Nase mit feiner Frucht und delikater Reduktion darüber, sehr gehaltvoll und massiv anziehend im Geruch. Straff und klar im Mund, scheint er zuerst nicht ganz die Spannung wie in großen Jahren zu haben, wirkt etwas weicher und samtiger, ja sogar braver, ohne die sonst so präsente Wildheit in den Aromen und ungezügelte Intensität. Ganz dicht und konzentriert am Gaumen, lebt er von seiner ausgezeichneten Frische und großem Zug. Weinwisser 19,5/20 Rebsorte: 100 % Riesling Herkunft: Bockenau, Nahe Boden: Blauer Devonschiefer, basaltisches Geröll und weißgrauer Quarzit Anbau: naturnah Ernte: 2017, hervorragender Jahrgang Alkohol: ca. 12,5 % Verfügbarkeit: limitiert ¿ 2017 Riesling trocken 11,50 € Schäfer-Fröhlich 15,33 €/Ltr. ¿ 2017 Riesling Vulkangestein 17,90 € Schäfer-Fröhlich 23,87 €/Ltr. ¿ 2017 Riesling Schiefergestein 19,90 € Schäfer-Fröhlich 26,53 €/Ltr. 90/100 | Das Durchschnittsalter der Rebstöcke des 2017er Riesling Gutswein von Schäfer-Fröhlich liegt bei 15 Jahren. Ein Teil kommt von Neupflanzungen in den GG-Lagen Felseneck und Stromberg aus den Jahren 2014 und 2015. Saftig und frisch, sehr fruchtbetont und tief zeigt sich dieser ausgezeichnete Riesling. Vielschichtig und mit sehr guter Spannung bleibt er trotz aller Dichte und Fülle immer schlank und rassig am Gaumen. 91/100 | Der Vulkangestein ist ein spontan vergorener Riesling aus den Lagen Felseneck und Stromberg, der vornehmlich auf Porphyr wächst. Der 2017er besitzt einen erdigen, tiefgründigen Duft mit der typischen »Spontinote«, die den Weinen von Tim Fröhlich so eigen geworden ist. Sehr reif und intensiv, mit großer Spannung und grandioser Tiefenstaffelung am Gaumen. Ein Wein, der von seiner schlanken Struktur und enormen Rasse lebt, die der exotisch anmutenden Primärfrucht unglaubliche Würze gepaart mit ausgezeichneter Länge verleiht. 92/100 | Der Riesling Schiefergestein wächst in der Lage Felsenberg mit einem durchschnittlichen Rebenalter von 25 bis 35 Jahren. Der 2017er präsentiert sich intensiv und würzig, mit weit aufgespannter Aromatik und groß angelegter Struktur. Deutlich weniger fruchtbetont als der Vulkangestein, konzentriert er sich auf seine kräuterige Salzigkeit mit kühl ausgerichteten Nuancen, ewig tief und lang. Ein absolut begeisternder Riesling mit vibrierender Säurespannung und nachhaltiger Intensität. VON WINNING GROSSE GEWÄCHSE 2017 VERKAUF IN SUBSKRIPTION, AUSLIEFERUNG MAI 2019 ¿ 2017 GRAINHÜBEL 12,5 % vol. 33,33 €/Ltr. 25,00 € ¿ 2017 KALKOFEN 12,5 % vol. 40,00 €/Ltr. 30,00 € ¿ 2017 LANGENMORGEN 12,5 % vol. 40,00 €/Ltr. 30,00 € ¿ 2017 KIESELBERG 12,5 % vol. 40,00 €/Ltr. 30,00 € ¿ 2017 UNGEHEUER 12,5 % vol. 40,00 €/Ltr. 30,00 € ¿ 2017 PECHSTEIN 12,5 % vol. 68,00 €/Ltr. 51,00 € ¿ 2017 JESUITENGARTEN 12,5 % vol. 68,00 €/Ltr. 51,00 € ¿ 2017 KIRCHENSTÜCK 12,5 % vol. 80,00 €/Ltr. 60,00 € Alle Preise inkl. 19 % Mehrwertsteuer. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbe dingungen laut unserer Preisliste bzw. wie in unserem Online-Shop ausgewiesen.

extraprima

Extraprima-2018-11-Grosse-Gewaechse-web-kiosk
Extraprima Newsletter 2018 01 – 2016 Bordeaux in Subskription
Extraprima Newsletter Frühjahr 2018

Kontakt

extraprima
Champagner- und Weinimport
S 6, 10 / 68161 Mannheim
Telefon (06 21) 2 86 52
Telefax (06 21) 2 49 57
info@extraprima.com
Zum Kontaktformular

Kundenservice

Telefonische Unterstützung und Beratung unter 0621 28652

Di. – Fr. 10:00 – 18:30 Uhr
Sa. 10:00 – 16:00 Uhr

und per E-Mail

Öffnungszeiten

Mo. geschlossen
Di. – Fr. 10:00 – 18:30 Uhr
Sa. 10:00 – 16:00 Uhr

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr.

Zur Anmeldung

Mehr über extraprima

Die Geschichte von extraprima beginnt 1989. Bis heute hat sich vieles immer wieder verändert. Unser Anspruch an Qualität, Service und Know How ist stetig gewachsen. Lesen Sie mehr über unsere Geschichte.

Wenn nicht anders beschrieben, verstehen sich alle Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren. Ab einem Bestellwert von 150,00 € liefern wir innerhalb der BRD frei Haus. Ausgenommen sind Subskriptionen; Lieferbedingungen für Subskriptionen siehe dort.

©2018 extraprima | Impressum | Datenschutz