Aufrufe
vor 1 Woche

Extraprima Bordeaux Subskription 2018 Magazin

  • Text
  • Wein
  • Boxberger
  • Holzkiste
  • Flaschen
  • Subskription
  • Suckling
  • Cabernet
  • Punkte
  • Auslieferung
  • Bordeaux

BORDEAUX

BORDEAUX 2018 Margaux KIRWAN VIERTER GROSSER KIRWAN IN FOLGE BORDEAUX 2018 42,50 € SUBSKRIPTION ¿ 2018 Château KIRWAN | TIPP | Margaux | extraprima 94–95 | Parker 91–93 | Suckling 92–93 | Decanter 93 | WeinWisser 17/20 in Subskription – Auslieferung erfolgt im Juni 2021 56,67 €/Ltr. 42,50 € 6 Flaschen in der 6er original Holzkiste 58,67 €/Ltr. 264,00 € 12 Flaschen in der 12er original Holzkiste 56,75 €/Ltr. 510,80 € der Erträge von 25 hl / ha zurückzuführen ist, eine Folge des Mehltaus und der Sommerhitze. Er hat eine große Persistenz und Würze, auch wenn es eine Weile dauert, bis sich die Aromastoffe offenbaren. Der frische Säuregehalt lässt auf ein sehr gutes Reifepotenzial schließen.« Kirwan ist immer noch ein Geheimtipp, denn die Bewertungen der internationalen Verkoster spiegeln die tatsächliche Qualität des Kirwan beileibe nicht wider, seitdem der neue Keller mit dem 2015er in Betrieb genommen wurde. Wir empfehlen den Kirwan als verführerisch preiswerten Margaux! Dank des neuen Kellers und der grandiosen Arbeit von Philippe Delfaut ist 2018 der vierte hervorragende Jahrgang infolge bei Kirwan. Ich gehe jede Wette ein, Sie werden begeistert sein von diesem Kirwan! »Thomas Boxberger schreibt im April 2019: 94 – 95 | Lebendige, massive Farbe. Süß, offensiv und locker, mit dunkelbeerig-kirschiger Frucht und liköriger Süße im Obertonbereich. Seine satte Fülle und wollüstiger Schmelz wirken extrem animierend im Duft. Dicht, stoffig und süß beginnt er im Mund, mit abgeschmelzt extraktreicher Struktur, sehr präsent und weit gefasst am Gaumen, mit generöser Süße und viel, viel Frucht. Eigentlich ist er geradezu explosiv und satt am Gaumen, die reifen Gerbstoffe werden von der Welle an schmelziger Fülle einfach mitgerissen. Ein irrsinniger Spaßwein, der derzeit noch wesentlich weniger kostet als er leistet. Seit 2015 in Betrieb, der neue Gärkeller. »Jane Anson von Decanter gab 93 Punkte und schreibt: »Die dunkle und ernste Frucht ist hier weniger üppig als bei einigen anderen und geht in Richtung einer intellektuelleren Sichtweise auf den Jahrgang, was möglicherweise auf die konzentrierende Wirkung Philippe Delfaut Bestellen Sie telefonisch: (0621) 2 86 52, per Fax: (0621) 2 49 57, E-Mail: info@extraprima.com oder online: extraprima-weinversand.de

Margaux BORDEAUX 2018 BRANE- CANTENAC BORDEAUX 68,50 € SUBSKRIPTION 2018 ¿ 2018 Château BRANE-CANTENAC | Margaux | Parker 92 – 94 | Suckling 95 – 96 | Decanter 95 | WeinWisser 18/20 in Subskription – Auslieferung erfolgt im Juni 2021 91,33 €/Ltr. 68,50 € 12 Flaschen in der 12er original Holzkiste 91,33 €/Ltr. 822,00 € Bedauerlicherweise hatte ich den Brane-Cantenac während der Primeur- Woche nicht probieren können. Freunde und Kollegen konnten mir allerdings die hohe Qualität bestätigen. Wie immer ist Brane-Cantenac ein sehr stilvoller und preiswerter Deuxième Cru. Mein Vertrauen in Henri Lurtons Wein ist auch ohne Verkostung sehr hoch, denn es gibt kaum einen klassischeren Margaux als diesen! »James Suckling gab 95 – 96 Punkte und schreibt: »Was mir an diesem Brane-Cantenac auffällt, ist der prächtige Mittelbau mit reifer Frucht, der den Eindruck von Großzügigkeit vermittelt, aber gleichzeitig straff und zurückhaltend ist. Feine und geschliffene Tannine folgen und treiben diese herrliche Frucht an.« Henri Lurton »Jane Anson gab im Decanter 95 Punkte und schreibt: »Dies ist ein ernsthafter Wein, mit gut gebauten Wänden und Boden, aber er ist auch voller Leben, mit dornigen, saftigen und großzügig extrahierten Früchten in der Nase. Er hat weniger unmittelbaren Charme als einige Weine der Appellation und wird eine Weile brauchen, um sich zu entfalten, aber er hat eine deutliche Alterungsfähigkeit und ist ein Wein, den man genießen kann. Man spürt die Präzision und das Vertrauen in die Art und Weise, wie er sich präsentiert. 1 % Petit Verdot macht die Mischung aus – 2018 gab es keine Carmenère im Grand Vin. 45 hl/ha Ertrag. 70 % neue Eiche.«

extraprima

Extraprima-2018-11-Grosse-Gewaechse-web-kiosk
Extraprima Newsletter 2018 01 – 2016 Bordeaux in Subskription
Extraprima Newsletter Frühjahr 2018

Kontakt

extraprima
Champagner- und Weinimport
S 6, 10 / 68161 Mannheim
Telefon (06 21) 2 86 52
Telefax (06 21) 2 49 57
info@extraprima.com
Zum Kontaktformular

Kundenservice

Telefonische Unterstützung und Beratung unter 0621 28652

Di. – Fr. 10:00 – 18:30 Uhr
Sa. 10:00 – 16:00 Uhr

und per E-Mail

Öffnungszeiten

Mo. geschlossen
Di. – Fr. 10:00 – 18:30 Uhr
Sa. 10:00 – 16:00 Uhr

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr.

Zur Anmeldung

Mehr über extraprima

Die Geschichte von extraprima beginnt 1989. Bis heute hat sich vieles immer wieder verändert. Unser Anspruch an Qualität, Service und Know How ist stetig gewachsen. Lesen Sie mehr über unsere Geschichte.

Wenn nicht anders beschrieben, verstehen sich alle Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren. Ab einem Bestellwert von 150,00 € liefern wir innerhalb der BRD frei Haus. Ausgenommen sind Subskriptionen; Lieferbedingungen für Subskriptionen siehe dort.

©2018 extraprima | Impressum | Datenschutz