Aufrufe
vor 5 Monaten

Extraprima Bordeaux Subskription 2018 Magazin

  • Text
  • Wein
  • Boxberger
  • Holzkiste
  • Flaschen
  • Subskription
  • Suckling
  • Cabernet
  • Punkte
  • Auslieferung
  • Bordeaux

BORDEAUX

BORDEAUX 2018 Péssac-Léognan LA MISSION HAUT-BRION »… GANZ NAH DRAN AM HAUT-BRION …« ¿ 2018 Château LA MISSION HAUT-BRION | Péssac-Léognan | extraprima 97–98 | Parker 98–100 | Suckling 97–98 | Decanter 97 | WeinWisser 19.5/20 in Subskription – Auslieferung erfolgt im Juni 2021438,67 €/Ltr. 329,00 € 6 Flaschen in der 6er original Holzkiste 438,67 €/Ltr. 1.974,00 € 12 Flaschen in der 12er original Holzkiste 438,67 €/Ltr. 3.948,00 € Der rote La Mission Haut-Brion kam zu einem überraschend günstigen Preis auf den Markt, denn er ist nur etwas teurer als der 2017er und 25 % günstiger als der 2016er in Subskription, der kostete 450 €! Der bessere 2018er kostet nun rund 100 € weniger. Wein und Bewertungen sind hervorragend. Die Weinbergsarbeit bei La Mission und Haut-Brion konnte großartige Erfolge einfahren, denn der Ertrag liegt bei 45 hl je Hektar mit traumhaften Traubenqualitäten. Bei Robert Parker ist der La Mission sogar knapp höher bewertet als der grandiose Haut-Brion. Möglicherweise wird der 2018er La Mission nach der Abfüllung einer der gesuchtesten Weine unter den besten Grand Crus vom linken Ufer!? BORDEAUX 329,00 €SUBSKRIPTION 2018 HAUT-BRION N250 TGV TRASSE DURCH DEN WEINBERG LA MISSION

Péssac-Léognan BORDEAUX 2018 »Thomas Boxberger schreibt im April 2019: 97 – 98 | Dunkler Farbkern. Dunkelbeerig, dicht und fleischig präsentiert sich die Nase des La Mission, ganz satt und füllig, mit guter Energie und hoher Intensität. Druckvoll, frisch und dunkelbeerig beginnt der La Mission im Mund, mit geschmacklich niedriger Säure und vollmundig fleischiger Frucht. Seine kernigen Gerbstoffe sind sehr tiefgründig und besitzen großen Zug mit feiner ansprechender Würze. Mit sehr guter Länge, dunkelbeerig-reichhaltiger Extraktsüße und einer gehörigen Portion Wucht erinnert er ein wenig an den 1989er La Mission. Mit 14,4 % Alkohol ist der La Mission etwas leichter als der Haut-Brion, für den Grand Vin konnten 53 % der Erntemenge verwendet werden. Die Assemblage besteht aus 53,5 % Merlot, 42,9 % Cabernet Sauvignon und 3,6 % Cabernet Franc und wurde in 60 % neuen Fässern ausgebaut. »James Suckling gab 97 – 98 Punkte und schreibt: »Ein straffer und linearer La Mission mit fantastischem Charakter von Austernschalen, Jod und gemahlenen Steinen, angereichert von Johannisbeeren und Brombeeren. Extrem lang und frisch.« »Jane Anson vom Decanter gab 97 Punkte und schreibt: »Ein extrem feiner La Mission … dicht, herrlich samtig in der Textur und sprüht vor Frucht und Energie. Am Gaumen findet man Noten von Lakritz und dunkler Schokolade, mit Großzügigkeit findet er ganz locker seine Balance. Je länger er im Glas steht, desto mehr greift die Mineralität in die Mitte des Gaumens ein … subtiler Rauch, frisch geschnittene Kräuter und straffe Tannine … setzen ihre Fahne in den langen Abgang.« »Tjark Witzgall gibt im WeinWisser 19.5/20 Punkten und schreibt: »Der La Mission wird oft als feiner und »femininer« be zeichnet, dennoch kommt er nicht immer an den Haut-Brion ran. Hier war er aber ganz nah dran und es würde mich nicht wundern, wenn andere ihn sogar gleichauf mit Haut-Brion sehen … hat fast schon was Exotisches, aber im positiven, spannenden Sinne. Auch im Mund ein samtiges Elixier mit traumhaft seidig-cremiger Textur, großer Balance und Geschmeidigkeit, bei der die Tannine schon voll integriert sind. Wie schon beim Haut-Brion, ist die Tanninqualität auf einer anderen Stufe als bei vielen anderen Top-Weinen …« Thomas Boxberger mit Bill Blatch

extraprima

Extraprima Bordeaux 2019 Subskription Offerte
Extraprima-2018-11-Grosse-Gewaechse-web-kiosk
Extraprima Newsletter 2018 01 – 2016 Bordeaux in Subskription
Extraprima Newsletter Frühjahr 2018

Kontakt

extraprima
Champagner- und Weinimport
S 6, 10 / 68161 Mannheim
Telefon (06 21) 2 86 52
Telefax (06 21) 2 49 57
info@extraprima.com
Zum Kontaktformular

Kundenservice

Telefonische Unterstützung und Beratung unter 0621 28652

Di. – Fr. 10:00 – 18:30 Uhr
Sa. 10:00 – 16:00 Uhr

und per E-Mail

Öffnungszeiten

Mo. geschlossen
Di. – Fr. 10:00 – 18:30 Uhr
Sa. 10:00 – 16:00 Uhr

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr.

Zur Anmeldung

Mehr über extraprima

Die Geschichte von extraprima beginnt 1989. Bis heute hat sich vieles immer wieder verändert. Unser Anspruch an Qualität, Service und Know How ist stetig gewachsen. Lesen Sie mehr über unsere Geschichte.

Wenn nicht anders beschrieben, verstehen sich alle Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren. Ab einem Bestellwert von 150,00 € liefern wir innerhalb der BRD frei Haus. Ausgenommen sind Subskriptionen; Lieferbedingungen für Subskriptionen siehe dort.

©2018 extraprima | Impressum | Datenschutz