Aufrufe
vor 1 Jahr

Extraprima Magazin 2019/01 Bordeaux 2017 in Subskription

  • Text
  • Cabernet
  • Pomerol
  • Weinwisser
  • Margaux
  • Jahrgang
  • Chateau
  • Merlot
  • April
  • Extraprima
  • Suckling

CHATEAU FEYTIT-CLINET

CHATEAU FEYTIT-CLINET Pomerol Pomerol CHATEAU FEYTIT-CLINET FEYTIT-CLINET DER PREISWERTESTE SPITZEN-POMEROL 2017 WURDE WÄHREND DER PRIMEUR-WOCHE BESSER UND BESSER Bei fünf Verkostungen setzte sich der Feytit-Clinet immer besser in tige Parker-Bewertung von 90 – 92/100 oder James Suckling 91 – 92/100! Szene. Die frühen Muster wirkten etwas gereift, in der zweiten Hälfte Diese beiden Verkostungen finden immer vor der eigentlichen Primeur-Woche statt. Das war für den 2017er Feytit-Clinet deutlich zu der Primeur-Woche waren sie wesentlich frischer und präziser. Jérémy Chasseuil leitet einen kleinen Betrieb und kann die Bemusterung früh! Wir kennen Jérémy und seinen Feytit-Clinet seit Jahren so gut, nicht immer optimal arrangieren. Daher ist dieser Wein sicherlich von dass wir garantieren können, Sie bekommen einen großartigen Wein vielen Verkostern verkannt worden. Man sehe nur die eher schmäch- ausgeliefert, wenn Sie ihn in Subskription günstig einkaufen! Jérémy Chasseuil ist einer der talentiertesten Weinmacher am rechten Ufer. Sein Feytit-Clinet zählt heute beständig zu den besten Pomerols. Anfänglich ein absoluter Geheimtipp, errang der zunächst unbe - kannte Pomerol mehr und mehr Aufmerksamkeit. Erst erwähnte ihn die La Revue du Vin de France mit dem Jahrgang 2007 als einen der besten Pomerols, später kamen hohe Parker-Bewertungen hinzu. Bei ¿ 2017 Château FEYTIT-CLINET Pomerol je 75-cl-Flasche 76,67 €/Ltr. 57,50 € je 6er Original-Holzkiste 76,67 €/Ltr. 345,00 € je 12er Original-Holzkiste 76,67 €/Ltr. 690,00 € je Halbe 37,5-cl-Flasche 80,80 €/Ltr. 30,30 € je Magnum 150-cl-Flasche 79,00 €/Ltr. 118,50 € je Doppelmagnum 300-cl-Flasche 93,17 €/Ltr. 279,50 € je Imperiale 600-cl-Flasche 89,17 €/Ltr. 535,00 € extraprima 95 – 97 | Unsere Verkostungsnotiz vom April 2018: Dunkle, dichte Farbe. Frisch, satt, dunkelbeerig und konzentriert, mit liköriger, hochverdichteter Kopfnote. Schokoladige Fülle mit Teer und Graphit, ganz tief und reichhaltig auf der Zunge. Ein grandioser, vielschichtiger, nahezu reinsortiger Merlot, der in diesem Jahrgang zu den größten Verführern mit hedonistischer Trinkfreude zählt. Seit 2004 ist dies der beste bezahlbare Pomerol weit und breit! extraprima ist Feytit-Clinet seit 2004 ein zuver lässiger Jérémy Chasseuil Wert für Pomerol-Freunde. Jérémy Chasseuil ist einer der talentiertesten Weinmacher am Mittlerweile gilt er unter Pomerol-Liebhabern als der preiswerteste rechten Ufer. Sein Feytit-Clinet zählt heute beständig zu den besten Pomerols. Doch das war nicht immer so. Das etwa 6,5 Hektar zengruppe dieser Appellation ist gewaltig. Im Jahrgang 2011 verfügt unter den besten Weinen aus Pomerol. Das Preisgefälle in der Spit- umfassende Gut war von 1966 bis 1999 an die Ètablissements Feytit-Clinet mit 95/100 über die höchste Parker-Bewertung des Jean-Pierre Moueix verpachtet. Vater Michel-Jack Chasseuil war Jahrgangs, punktgleich mit Clinet, l’ Eglise-Clinet, Le Pin und beim Flugzeugbauer Dassault beschäftigt und konnte sich nicht Pétrus. Während der Feytit-Clinet heute um die 60 – 70 € kostet, um das Familiengut kümmern. Nach dem Oenologiestudium übernahm Jérémy die Leitung, reduzierte die Erträge, baute den kleinen, Flasche versteht sich. Daher lohnt sich der Kauf von Feytit-Clinet in muss man für Le Pin oder Pétrus eher 2.000 – 2.500 € ausgeben, je bescheidenen Chais um und feilte an der Qualität seines Grand Vin. Subskription eigentlich in jedem Jahrgang. Mehr Pomerol, mehr Seit dem Jahrgang 2004 haben wir Feytit-Clinet kontinuierlich im Merlot-Geschmeide und mehr fruchtbetonte Verführung gibt es für Sortiment. Anfänglich ein absoluter Geheimtipp, errang der zunächst unbekannte Pomerol mehr und mehr Aufmerksamkeit. dieses Geld nirgends zu kaufen! Eine uralte Holzkiste von Feytit-Clinet im Keller von Michel-Jack Chasseuil zeigt einen Brand mit Grand Cru Klassifikation. Genaue Aufzeichnungen über eine Klassifikation von Pomerol sind uns leider nicht bekannt. Es scheint im 19. Jahrhundert jedoch etwas derartiges Michel-Jack Chasseuil gegeben zu haben. Bestellen Sie telefonisch: (0621) 2 86 52, per Fax: (0621) 2 4957, E-Mail: info@extraprima.com oder online: extraprima-weinversand.de RARE WEINSAMMLUNG Michel-Jack Chasseuil besitzt eine der bedeutendsten Wein-Sammlungen der Welt. Bei einem Besuch in seinem unterirdischen Keller im Jahr 2011 durften wir die unglaublichen Schätze mit gregorianischen Gesängen im Hintergrund selbst in Augenschein nehmen. Dutzende Zeitungsartikel sind über seine Sammlung erschienen, auch ein Buch ist entstanden. Im sehenswerten Museum »La Cité du Vin« in Bordeaux kann man einen Film über seine Kollektion anschauen. Auch im Internet finden Sie unter seinem Namen Beiträge und Videos … schauen Sie nach, es lohnt sich. Lieferbedingungen der Subskription: Die Preise verstehen sich inkl. 19 % Mehrwertsteuer je 0,75-Liter-Flasche. Frei-Haus-Lieferung erfolgt ab einem Warenwert von 500 €. Die Rechnung ist sofort nach Erhalt zahlbar. Die Auslieferung des Jahrgangs 2017 erfolgt im Jahr 2020. Sollte sich der Mehrwertsteuersatz vor der Auslieferung ändern, stellen wir den Differenzbetrag in Rechnung.

extraprima

Extraprima-2018-11-Grosse-Gewaechse-web-kiosk
Extraprima Newsletter 2018 01 – 2016 Bordeaux in Subskription
Extraprima Newsletter Frühjahr 2018

Kontakt

extraprima
Champagner- und Weinimport
S 6, 10 / 68161 Mannheim
Telefon (06 21) 2 86 52
Telefax (06 21) 2 49 57
info@extraprima.com
Zum Kontaktformular

Kundenservice

Telefonische Unterstützung und Beratung unter 0621 28652

Di. – Fr. 10:00 – 18:30 Uhr
Sa. 10:00 – 16:00 Uhr

und per E-Mail

Öffnungszeiten

Mo. geschlossen
Di. – Fr. 10:00 – 18:30 Uhr
Sa. 10:00 – 16:00 Uhr

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr.

Zur Anmeldung

Mehr über extraprima

Die Geschichte von extraprima beginnt 1989. Bis heute hat sich vieles immer wieder verändert. Unser Anspruch an Qualität, Service und Know How ist stetig gewachsen. Lesen Sie mehr über unsere Geschichte.

Wenn nicht anders beschrieben, verstehen sich alle Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren. Ab einem Bestellwert von 150,00 € liefern wir innerhalb der BRD frei Haus. Ausgenommen sind Subskriptionen; Lieferbedingungen für Subskriptionen siehe dort.

©2018 extraprima | Impressum | Datenschutz