Aufrufe
vor 4 Monaten

Extraprima Magazin 2022-01 Henri Richard – Begeisternde Burgunder

  • Text
  • Guillaume
  • Crus
  • Weine
  • Magnum
  • Demeter
  • Extraprima
  • Domaine
  • Henri
Bittere Erkenntnis: Große Burgunder für bezahlbares Geld gibt es heute nur noch sehr selten! Freudige Entdeckung: Die Domaine Henri Richard aus Gevrey-Chambertin! Denn Sarah und Guillaume erzeugen große und sehr preiswerte Burgunder! Exklusiv für Deutschland bei Extraprima.

Domaine

Domaine Henri Richard 14 EXTRAPRIMA

Domaine Henri Richard DIE GRAND CRUS CHARMES-CHAMBERTIN & MAZOYÈRES-CHAMBERTIN Die Grand Crus der insgesamt 55 Hektar umfassenden Chambertin-Lagen befinden sich in einem Block auf einer mittleren Hanglage in etwa 260 bis 300 Metern Höhe zwischen den Gemeinden Gevrey-Chambertin und Morey-St.-Denis oberhalb der D974. Der Grand Cru Charmes-Chambertin besteht aus insgesamt 30,83 ha und ist damit der größte Teil der Grand Cru-Lagen von Gevrey-Chambertin. Innerhalb des Charmes-Chambertin zählen 18,59 ha zur Lage Mazoyères-Chambertin, deren Weine wahlweise als Mazoyères-Chambertin oder als Charmes-Chambertin benannt werden dürfen. Der Mazoyères grenzt am südlichen Ende direkt an die Premiers- und Grand Crus von Morey-Saint-Denis und der Charmes im oberen Teil an den Chambertin und den Griotte-Chambertin. An der Oberfläche ist der Boden im Charmes lehmig und relativ rot, aufgrund des hohen Eisenanteils. Beim Mazoyères erscheint die Farbe etwas heller und der Boden ist etwas weniger lehmig, dafür ein wenig tiefer und mit mehr Steinen im Oberboden. Der Unterboden ist wie beim Clos de la Roche aus Morey purer Fels. Die meisten Winzer etikettieren ihren Mazoyères als Charmes-Chambertin, da diese Lage einen höheren Bekanntheitsgrad besitzt. Da bei der Domaine Henri Richard beide Lagen einen sehr unterschiedlichen Charakter entwickeln, bleiben Sarah und Guillaume Berthier auch bei der Lagenunterscheidung beider Terroirs auf dem Etikett. Von beiden Lagen sind jeweils etwa 1,1 ha im Besitz der Domaine Henri Richard. Charmes-Chambertin Grand Cru ¿ 2019 Charmes-Chambertin Grand Cru 212,00 € 159,00 € Henri Richard bio demeter | extraprima 96/100 dito 1,5 Ltr. Magnum 219,00 €/Ltr. 328,50 € Der 2019er Charmes-Chambertin von der Domaine Henri Richard hat einen sehr dunklen, undurchdringlichen Farbkern mit viskoser Textur am Glaskelch. Er zeigt eine super reichhaltige, fette Nase, die in seiner Fülle an den 2018er erinnert und dabei doch noch etwas fetter und ausgereifter wirkt. Mit konfierter, dunkler Kirschfrucht und kleinen schwarzen Beeren im Hintergrund, sowie einem deutlichen Hauch Amarena, bleibt er dennoch ganz frisch in seiner Kernaussage. Im Mund wirkt er dann deutlich frischer und energiegeladener als der 2018er, der gegenüber dem 2019er doch noch deutlich fetter wirkt. Hier bringt der neue Jahrgang eine unglaubliche Spannung und Frische zum Vorschein, die den immer cremig-vollreifen und mächtigen Verlauf lebendig und vibrierend erscheinen lässt. Schokoladige Fülle und rassige Nuancen wie Lakritze schieben diesen extraktbeladenen Grand Cru unwiderstehlich voran mit grandioser Wollust und Intensität am Gaumen. Durch den etwas höher ausgefallenen Alkohol gegenüber dem Vorjahr, wirkt der 2019er Charmes im Mund etwas reichhaltiger, leicht wärmer und fetter als der 2018er. Zum Abgang hin schließt er dann dennoch kompakter, fokussierter und klarer ab, mit enorm vielschichtigem Nachhall. In der Mitte präsentiert er sich also breiter und fetter als der 2018er, um hinten wieder frischer und rassiger nachzusaften. Ganz trocken, mit feinkörnig-engmaschigen Gerbstoffen, die den Zungenboden erfrischen und sehr weit im Abgang aufgefächert ¿ sind. Insgesamt wirkt der 2019er noch weiter gefasst und etwas verführerischer, verbindlicher und druckvoller als der bereits überragende 2018er. Dieser Grand Cru von einem weitgehend unbekannten Erzeuger ist absolut beeindruckend und im Vergleich zu Grand Crus von berühmten Produzenten geradezu unverschämt preiswert! 100 % Ganztraubengärung. 13,5 % Alkohol. Gesamtproduktion: 1.446 Flaschen. 2018 Charmes-Chambertin Grand Cru 202,67 € 152,00 € Henri Richard bio demeter | extraprima 95 + /100 dito 1,5 Ltr. Magnum 210,00 €/Ltr. 315,00 € Noch 7 Magnums vorhanden. Der 2018er Charmes-Chambertin wurde nicht in neuem Holz ausgebaut, um ihm mehr Spiel zu lassen. Er wurde mit ganzen Trauben und Stengeln vergoren. Seine Farbe ist schwarz, ganz intensiv und verdichtet. Ungemein tiefgründig und likörig süß im Geruch, besitzt er eine massive Konzentration mit Teer und Lakritze, etwas gebratenem Bacon und ausgezeichneter Weite. Im Mund zeigt er sich groß strukturiert, satt und intensiv, mit grandioser Wucht und Fülle bei einem weit gefassten Rahmen. So bietet dieser Charmes-Chambertin eine unglaubliche Präsenz und Tiefe am Gaumen, mit weit verteilten, feinkörnigen Gerbstoffen, ausgezeichneter Frische und großer Fülle. Für etwa zehn Jahre sollte man diesen monumentalen Grand Cru reifen lassen. 13,5 % Alkohol. 15 EXTRAPRIMA

extraprima

Kontakt

extraprima
Champagner- und Weinimport
S 6, 10 / 68161 Mannheim
Telefon (06 21) 2 86 52
Telefax (06 21) 2 49 57
info@extraprima.com
Zum Kontaktformular

Kundenservice

Telefonische Unterstützung und Beratung unter 0621 28652

und per E-Mail

Öffnungszeiten

Mo. geschlossen
Di. – Fr. 10:00 – 18:30 Uhr
Sa. 10:00 – 14:00 Uhr

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr.

Zur Anmeldung

Mehr über extraprima

Die Geschichte von extraprima beginnt 1989. Bis heute hat sich vieles immer wieder verändert. Unser Anspruch an Qualität, Service und Know How ist stetig gewachsen. Lesen Sie mehr über unsere Geschichte.

Wenn nicht anders beschrieben, verstehen sich alle Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren. Ab einem Bestellwert von 150,00 € liefern wir innerhalb der BRD frei Haus. Ausgenommen sind Subskriptionen; Lieferbedingungen für Subskriptionen siehe dort.

© 2021 extraprima | Impressum | Datenschutz