Aufrufe
vor 1 Jahr

Extraprima Bordeaux 2018 Subskription – Ausführliche Verkostungsnotizen

  • Text
  • Frucht
  • Besitzt
  • Mund
  • Franc
  • Sauvignon
  • Dicht
  • Besteht
  • Merlot
  • Cabernet
  • Suckling

Bordeaux 2018 extraprima 42 92 93 CARLMAGNUS Fronsac Parker 92 94 | Suckling 89 90 | Arnaud Roux-Oulié kaufte in 1998 die 15 Hektar für den Carlmagnus und versucht seither einen besonders guten Wein von den kalkhaltigen Lehmböden zu vinifizieren. Beim 2018er ist ihm das besonders gelungen. Er besteht aus 90 % Merlot und 10 % Cabernet Franc und wurde in 50 % neuen Fässern ausgebaut. Der Carlmagnus präsentiert sich extrem dicht und intensiv, mit stoffiger Textur und viel Kraft, stark verdichtet, sehr kompakt und konzentriert, mit schöner, rassiger Struktur, tief, dicht und lang, mit satten Gerbstoffen und rotbeerig likörigem Schmelz. 92 93 CLOS DE BOÜARD Montagne-St.-Emilion Parker 87 89 | Suckling 93 94 | Der Clos de Boüard besteht aus 85 % Merlot, 11 % Cabernet Franc und 4 % Cabernet Sauvignon, ausgebaut in 60 % neuen Fässern mit 14,8 % Alkohol. Dunkle, viskose Farbe. Offene Nase mit klarem, tiefem Fruchtansatz, saftig und süß. Duftig und rund, mit schöner, schmelziger Frucht, energiereicher Struktur, viel Saft und Rasse, gutem Durchzug und viel rotbeerig-tiefem Kernaroma mit sehr guter Vielschichtigkeit. Damit bleibt der Clos de Boüard seiner Linie seit dem Erstlingswerk 2016 treu. 92 93 DALEM Fronsac Parker 92 94 | Suckling 93 94 | Der Dalem zeigte sich bei mehreren Proben in ausgezeichneter Form. Er besteht aus 85 % Merlot und 15 % Cabernet Franc. Dunkle, viskose Farbe. Satte Nase, sehr lebendig und üppig intensiv, ganz ansprechend, würzig und fein. Straff strukturiert, mit stoffiger Textur, dicht gestaffelt, mit viel Kraft und tollem Spiel, feinkörnigen, weit verteilten Gerbstoffen und satter Extraktion. Seine süßliche, nachhaltig dunkelbeerige Frucht ist omnipräsent und saftet jederzeit durch. 92 93 LA FLEUR DE BOÜARD Lalande de Pomerol Parker 89 91 | Suckling 92 93 | Der La Fleur de Boüard besteht aus 85 % Merlot, 10 % Cabernet Franc und 5 % Cabernet Sauvignon. Dunkle, lila Farbe, duftig, satt und voll, zeigt der La Fleur de Boüard viel Frucht, Saft und Fülle im Geruch. Bei einer Probe erinnerte die Nase an einen blutigen Ribera del Duero. Dicht am Gaumen, mit stoffiger Textur, satter Extraktion und viel Kraft, besitzt er ein fleischiges Mittelstück mit gutem Spiel und mittlerer Tiefe, schmelzig und lang. 92 93 LA PRADE Francs Parker 91 93 | Suckling 90 91 | Der ausgezeichnete La Prade wurde mit 31 hl je Hektar vom 25. September bis 5. Oktober geerntet. Die 7 Hektar Rebfläche liegen auf einem Plateau mit perfekter Sonneneinstrahlung. Er besteht aus 88 % Merlot und 12 % Cabernet Franc, ausgebaut wird er in einem Drittel neuen Fässern, sowohl Barriques als auch 500-Liter-Tonneaux. Schwarze Farbe. Satt und dunkelbeerig in der Nase, mit sehr guter Transparenz, viel Stoff, ganz klar und tiefgründig. Dicht, saftig und lang im Mund, besitzt er viel Energie und Frucht, sowie eine schwelgerisch cremige Struktur mit feinen Gerbstoffen. Großartiger, preiswerter La Prade. 91 92 CLOS LUNELLES Castillon Parker 92 94 | Suckling 92 93 | Der Clos Lunelles gehört zu den Gütern von Gérard Perse vom Château Pavie. Er besteht aus 80 % Merlot und je 10 % Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon mit 14,4 % Alkohol, ausgebaut in 50 % neuen Fässern. Supermassive Farbe. Dicht, satt und konzentriert zeigt der Clos Lunelles viel Würze und Struktur, etwas mehr Spiel und Tiefe als sonst, satt am Gaumen, adstringent und lang. 91 92 FAIZEAU Montagne-St.-Emilion Parker 82 84 | Suckling 91 92 Der Faizeau ist ein reinsortiger Merlot mit teils sehr altem Rebbestand. Dunkler Fruchtansatz, superdicht und viskos im Mund, mit massiver Extraktion und der Süße von alten Rebstöcken. Sehr konzentriert, locker gewebt, natürlich und cremig voll, mit viel Druck und Länge. 91 92 LA GRAVIÈRE Lalande de Pomerol Suckling 91 92 | Der La Gravière gehört zum Château Le Gay in Pomerol. Er besteht aus 92 % Merlot und je 4 % Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon. Rund, schmelzig und kompakt, mit satter Aromatik und saftig runder Fülle, ganz offensiv, mit feinen Gerbstoffen. Nicht sehr lang, rund und glatt, aber gut gebaut. 91 92 MOULIN HAUT LAROQUE Fronsac Parker 90 92 | Suckling 92 93 | Der Moulin Haut Laroque besteht aus 65 % Merlot, 20 % Cabernet Franc, 10 % Cabernet Sauvignon und 5 % Malbec. Schwarze Farbe. Satt und üppig im Geruch mit liköriger Frucht und speckigem Holz, Teer und Graphit. Dunkelbeerig, fleischig, sehr dicht am Gaumen und mit viel Rasse im Mund, besitzt der Moulin Haut Laroque sehr viel Kraft und eine tolle, intensive Struktur. Reichhaltig, vollmundig, mit üppigen Gerbstoffen. 91 92 PUYGUÉRAUD Francs Parker 90 92 | Suckling 92 93 | Der Puyguéraud besteht aus 85 % Merlot, 12 % Cabernet Franc und 3 % Malbec, er reift mit 14,5 % Alkohol in 33 % neuen Fässern. Dunkel, dicht und reichhaltig, mit schöner stoffiger Art, ganz klar und tief in der Nase. Fleischig und mit viel Saft im Mund, zeigt der Puyguéraud leicht raue Gerbstoffe, guten Kern und solide Struktur, mit süßem Extraktkern und langem Nachhall. 91 92 VRAI CANON BOUCHÉ Canon-Fronsac Suckling 91 92 | Der Vrai Canon Bouché besitzt eine undurchdringlich schwarze Farbe. Mit Graphit und Schokolade duftet er massiv, hochverdichtet und süß. Massiv, viskos und enorm voll auch im Mund, zeigt er eine maximale Extraktion, ganz dicht und mit stoffiger Textur, bleibt er ein wenig trocken in der Mitte, zeigt wenig Finesse, besitzt dafür eine gute, rassige Dichte und intensive Frucht im Nachhall. 90 91 AMPELIA Castillon Parker 88 90 | Suckling 89 90 | Der Ampélia von Francois Despagne gehört zum Château Grand Corbin Despagne in Saint-Emilion. Er besteht aus der klassischen Mischung von 80/20 Merlot zu Cabernet Franc. Intensive Farbe. Superdicht, satt und tief in der Nase, mit schokoladigen Akzenten, ganz lebendig und frisch, satt und offensiv. Energiegeladen, durchdringend, mit feinem Säurekick und ausgezeichnetem Zug am Gaumen, zeigt der Ampélia, dass er zu den besten Castillons gezählt werden muss. Im Laufe seines weiteren Lebens sind 92 Punkte nicht unrealistisch. Sehr gut konzentriert, mit viel Frucht und schönem Schmelz. Mit 13,3 % auch eher auf der weniger schweren Seite, besitzt er einen sehr guten Fluss. 90 91 BEL-AIR Lalande de Pomerol Suckling 91 92 | Der Bel-Air besteht aus 73 % Merlot, 19 % Cabernet Franc und 8 % Cabernet Sauvignon. Rund, satt, süß und fruchtbetont, zeigt der Bel- Air eine sehr gute Struktur mit rassigen Gerbstoffen und solider Länge. Bewertungen in rot und alle Beschreibungen von Thomas Boxberger © 2019. Weitere Bewertungen: Suckling = James Suckling | Parker = Robert Parker Wine Advocate

extraprima Bordeaux 2018 90 91 DE CARLES Fronsac Suckling 91 92 | Der de Carles ist ein reinsortiger Merlot aus dem Fronsac-Gebiet. Der beratende Oenologe ist Hubert de Boüard von Château Angélus. Dicht, satt, süß und offen, besitzt der de Carles eine ausgezeichnete Frucht und eine lange, cremige Textur am Gaumen. Mit viel Saft und Länge mündet er in ein etwas stumpfes Finale. 90 91 LA CHENADE Lalande de Pomerol Parker 90 92 | Suckling 92 93 | Der La Chenade besteht aus 80 % Merlot und 20 % Cabernet Franc, ausgebaut wird er in 30 % neuen Fässern mit 14 % Alkohol. Dicht, satt und mit stoffiger Textur, zeigt sich der La Chenade sehr fruchtbetont und reif, deutlich frischer als der Saintayme, mit viel Druck und kraftvollen Gerbstoffen. 90 91 CÔTE MONTPEZAT CUVÉE COMPOSTELLE Castillon Parker 89 91 | Suckling 90 91 | Die Cuvée Compostelle besteht aus 75 % Merlot und 25 % Cabernet Franc. Dunkle Farbe. Süß, beerig, offen und duftig im Geruch, mit guter Tiefe, sehr einladend. Satt und stimmig im Mund, ganz locker und spielerisch, mit feinen Gerbstoffen, guter Tiefe und Rasse, sowie sehr guter Transparenz, nicht so üppig. 90 91 LA DAME DE BOÜARD Montagne-St.-Emilion Parker 88 90 | Suckling 91 92 | Der La Dame de Boüard ist der Zweitwein vom Clos de Boüard. Er besteht aus 60 % Merlot und 40 % Cabernet Franc. Rund, samtig, sehr saftig, frisch und mit viel Schmelz ist er ein sehr gelungener Wein in 2018. 90 91 LA DAUPHINE Fronsac Suckling 92 93 | Der La Dauphine besteht aus etwas 90 % Merlot und 10 % Cabernet Franc und besitzt eine dunkle, purpurne Farbe. Satt, üppig und dunkelbeerig in der Nase, sehr fleischig und einladend, mit saftiger Frucht. Satt und geschliffen im Mund, mit viel Kraft und Dichte, zeigt der La Dauphine immer seine moderne, stimmige jedoch etwas glatte Persönlichkeit. Ganz klar strukturiert, mit rassig schmelzigen Gerbstoffen, stilvoll und mittelgewichtig. 90 91 GABY Fronsac Suckling 92 93 | Der Gaby besteht aus 80 % Merlot und je 10 % Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon. Dunkle Farbe. Süß und aufreizend im Geruch, mit beeriger Frucht, frischem Holz und viel Extrakt. Satt, dicht und cremig im Mund, mit stoffiger Textur wirkt er fast etwas bullig im Auftakt. Nach hinten zeigt sich der Gaby schlanker, mit leicht rauen, stumpfen Gerbstoffen und druckvollem Finale. 90 91 GRAND ORMEAU Lalande de Pomerol Parker 89 91 | Suckling 89 90 | Der Grand Ormeau besteht aus 70 % Merlot, 16 % Cabernet Franc und 14 % Cabernet Sauvignon. Dicht und stoffig, mit viel Druck und Kern, kraftvoll und mit Wucht, zeigt der Grand Ormeau guten Zug und einen stimmigen Verlauf. 90 91 JOANIN-BÉCOT Castillon Parker 90 92 | Suckling 91 92 | Der Joanin-Bécot zeigt sich hochverdichtet und haptisch süß auf der Zunge, sehr intensiv und rotbeerig. Mit sehr viel Rasse und leicht harter Säure, besitzt er jedoch nur wenig Schmelz und bleibt stumpf zurück. Leider nur einmal verkostet, scheint er in diesem Jahr nicht mit der Spitze in Castillon mithalten zu können. 90 91 RECLOS LA COURONNE Montagne-St.-Emilion Parker 86 88 | Suckling 89 90 | Der Reclos la Couronne ist ein reinsortiger Merlot. Massive Farbe. Süß, intensiv und massiv im Duft, zeigt der Reclos la Couronne kein Kernaroma, trotz beeindruckender likörig-rosiniger Kopfnote ist der Merlot aromatisch absent. Dicht und cremig im Mund, mit enormer Konzentration, zeigt er wenig Schmelz und Fluss, sowie stumpfe Gerbstoffe. 90 91 LE REY LES ROCHEUSES Castillon Parker 91 93 | Suckling 93 94 | Der Le Rey Les Rocheuses gehört zu den Vignobles K. Er besteht aus 80/20 Merlot zu Cabernet Franc. Er wächst auf kalkhaltigem Lehm, erreichte in 2018 ganze 14,5 % Alkohol und wurde in 20 % neuen Barriques ausgebaut. Ganz dicht und tief, mit viel Rasse, dichter Struktur, tiefgründig und kompakt, mit feinen, vielschichtigen Gerbstoffen, ganz frisch und lang. 90 91 REYNON Cadillac Parker 89 91 | Der Reynon besteht aus 61 % Merlot, 25 % Cabernet Sauvignon und 14 % Petit Verdot, ausgebaut in 33 % neuen Fässern. Dunkle Farbe. Süß, opulent, offen und recht weit gefasst im Duft. Saftig und stimmig im Mund, zeigt der Reynon viel Fleisch und Kraft, schöne Rasse und einen guten, festen Körper, engmaschig strukturiert und mit leicht rauen Gerbstoffen. Würziger Wein, druckvoll, mit guter Länge und dunkelbeeriger Frische, sowie satter Fülle im Nachhall. 90 91 SIAURAC Lalande de Pomerol Suckling 91 92 | Das historische Gut Siaurac gehört zur Artemis-Gruppe um das Château Latour, die sich 2014 bei Paul Goldschmidt’s Gütern eingekauft haben. Der Weinberg ist bepflanzt mit 75 % Merlot, 20 % Cabernet France und 5 % Malbec. Distinguierte, stumpfe Aromen, wenig Fleisch, stumpfe Gerbstoffe, likörige Frucht, dennoch leer und hohl. Besser nochmal nachverkosten, möglicherweise schwaches Muster. 90 91 TOUR BAYARD Montagne-St.-Emilion Parker 92 94 | Suckling 91 92 | Der Tour Bayard besteht aus 75 % Merlot und 25 % Cabernet Franc. Dicht und mit stoffiger Textur, viel Kraft und Würze, aber mit stumpfen Gerbstoffen, besitzt er viel Rasse in der Säure und wenig Fluss. 90 91 LES TROIS CROIX Fronsac Parker 91 93 | Suckling 91 92 | Der Le Trois Croix besteht aus 88 % Merlot und 12 % Cabernet Franc. Massive, viskose Farbe. Süß, schokoladig und karamellig in der Nase, deutlich massiver als sonst. Intensiv und kraftvoll im Mund, mit viel Würze bleibt er satt am Gaumen, nach hinten wirkt er nur wenig aromatisch, fast leer, auch wenn viel Extraktsüße nachkommt. 90 91 VEYRY Castillon Parker 90 92 | Suckling 92 93 | Christian Veyry produziert einen handwerklich hergestellten, kleinen Castillon. Vom 2018er gibt es gerade mal 9.000 Flaschen. Er wurde vom 1. bis 11. Oktober mit 40 hl je Hektar geerntet, erreichte stolze 14,9 % Alkohol und besteht aus 95 % Merlot und 5 % Cabernet Franc. Der Veyry ist dunkel, sehr verdichtet und noch jugendlich verschlossen. Sehr intensiv, mit frischer Frucht, schöner, klarer Struktur, sehr guter Tiefe und Würze. 43 Bewertungen in rot und alle Beschreibungen von Thomas Boxberger © 2019. Weitere Bewertungen: Suckling = James Suckling | Parker = Robert Parker Wine Advocate

extraprima

Extraprima Magazin Herbst 2020: Burgund, Venetien, Abruzzen, Roussillon
Extraprima Bordeaux 2019 Subskription Offerte
Extraprima-2018-11-Grosse-Gewaechse-web-kiosk
Extraprima Newsletter 2018 01 – 2016 Bordeaux in Subskription
Extraprima Newsletter Frühjahr 2018

Kontakt

extraprima
Champagner- und Weinimport
S 6, 10 / 68161 Mannheim
Telefon (06 21) 2 86 52
Telefax (06 21) 2 49 57
info@extraprima.com
Zum Kontaktformular

Kundenservice

Telefonische Unterstützung und Beratung unter 0621 28652

Di. – Fr. 10:00 – 18:30 Uhr
Sa. 10:00 – 16:00 Uhr

und per E-Mail

Öffnungszeiten

Mo. geschlossen
Di. – Fr. 10:00 – 18:30 Uhr
Sa. 10:00 – 16:00 Uhr

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr.

Zur Anmeldung

Mehr über extraprima

Die Geschichte von extraprima beginnt 1989. Bis heute hat sich vieles immer wieder verändert. Unser Anspruch an Qualität, Service und Know How ist stetig gewachsen. Lesen Sie mehr über unsere Geschichte.

Wenn nicht anders beschrieben, verstehen sich alle Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren. Ab einem Bestellwert von 150,00 € liefern wir innerhalb der BRD frei Haus. Ausgenommen sind Subskriptionen; Lieferbedingungen für Subskriptionen siehe dort.

©2018 extraprima | Impressum | Datenschutz