Aufrufe
vor 1 Jahr

Extraprima Bordeaux 2018 Subskription – Ausführliche Verkostungsnotizen

  • Text
  • Frucht
  • Besitzt
  • Mund
  • Franc
  • Sauvignon
  • Dicht
  • Besteht
  • Merlot
  • Cabernet
  • Suckling

Bordeaux 2018 extraprima 46 93 94 LARRIVET HAUT-BRION Péssac-Léognan blanc Parker 92 94 | Suckling 94 95 | Der Larrivet Haut-Brion besteht aus 75 % Sauvignon Blanc und 25 % Sémillon, die in 100 % neuen Fässern mit 13,8 % Alkohol vergoren wurden. Fleischig, satt und voll, zeigt sich der Larrivet mit viel Kraft und exotischen Früchten wie Mango und Litschi. Dabei wirkt er etwas belegt und stumpf, mit guter rassiger Säure und viel Biss im Finale, salzig, mineralisch und tief. 93 94 LATOUR-MARTILLAC Péssac-Léognan blanc Parker 91 93 | Suckling 93 94 | Der herzerfrischende Latour-Martillac wurde aus 90 % Sauvignon Blanc und 10 % Sémillon erzeugt, die mit 13,7 % Alkohol in 25 % neuen Fässern vergoren wurden. Satt und stoffig, mit schöner Fülle, jedoch nicht zu breit, besitzt der Latour-Martillac eine cremige Säure mit viel Grip und Rasse, zeigt sich sehr strukturiert, saturiert und lang, und besitzt er schöne Würze mit ansprechender Komplexität. 93 94 LE CLÉMENTIN DE PAPE-CLÉMENT Péssac-Léognan blanc Suckling 92 93 | Der weiße Clémentin von Pape-Clément besteht aus 83 % Sauvignon Blanc, 15 % Sémillon und 2 % Sauvignon Gris. Satt und voll, sehr fleischig und mit weicher Säure, präsentiert sich der Clémentin rund und schmelzig. Nach hinten wird er salzig und tief, mit mehr Biss und guter Rasse. Schon bald nach der Füllung wird er sehr ansprechend und konsumfreudig sein. 93 94 LA LOUVIÈRE Péssac-Léognan blanc Parker 91 93 | Suckling 94 95 | Der weiße La Louvière ist ein reinsortiger Sauvignon Blanc, der in 30 % neuen Fässern vergoren wurde. Schlank, säurebetont und straff, zeigt sich der la Louvière nicht zu breit, ganz frisch, mit gelben, reifen Früchten und Citrusaromen, ganz klar und rassig. 93 94 OLIVIER Péssac-Léognan blanc Parker 92 94 | Suckling 92 93 Der Olivier besteht aus 75 % Sauvignon Blanc und 25 % Sémillon, mit 14,1 % Alkohol in 25 % neuen Fässern vergoren. Dicht und satt, sehr geradlinig und mit viel Spiel und Rasse besitzt der Olivier sehr viel Kraft und eine druckvolle Struktur mit schöner Citrusnote, einer kompakten, langen Säure und salzig tiefgründigen Würze. 93 94 LE PETIT HAUT LAFITTE Péssac-Léognan blanc Parker 90 92 | Suckling 92 93 | Der Petit Haut Lafitte ist das zweite Jahr in Folge ein herausragender Zweitwein unter den weißen Bordeaux! Er besteht aus 80 % Sauvignon Blanc und 20 % Sémillon, vergoren in 50 % neuen Fässern. Die Trauben wurden bewusst etwas unreif gelesen. Dicht und satt, exotisch, mit Pampelmuse und grandioser Würze, tiefgründig und rassig. Mit viel Saft und rassig frischer Säure, setzt sich die exotische Frucht mit grandioser Säurespannung bis in den Nachhall fort, ewig tief und fein nachsaftend. 93 94 LA TOUR CARNET Bordeaux blanc Parker 90 2 | Suckling 92 93 | Der weiße La Tour Carnet zeigt eine dichte, feine und saturierte Sauvignon-Frucht mit viel Rasse. Ganz frisch und tiefgründig am Gaumen, mit großer citrusartiger Spannung, weit gefasst, ewig dicht und lang im Nachhall. Schlank und mit viel Kraft. 92 93 CHANTEGRIVE CAROLINE Graves blanc Parker 89 91 | Suckling 91 92 | Die Cuvée Caroline besteht aus 50 % Sémillon und 45 % Sauvignon Blanc mit 5 % Sauvignon Gris, die bei 13,5 % Alkohol in 50 % neuen Fässern vergoren wurden. Dicht, süßlich und kompakt körperreich, präsentiert sich die Caroline recht kraftvoll, wie immer exotisch und vollmundig, mit schöner, dichter Struktur und guter Länge. Salzig und rassig wird sie nach hinten dabei etwas helltönig 92 93 CLOS DES LUNES LUNE D’OR Bordeaux blanc Parker 90 92 | Suckling 93 94 | Clos des Lunes ist ein Projekt von Olivier Bernard von der Domaine de Chevalier, bei dem er trockene Weißweine im Sauternes-Gebiet erzeugt. Dicht und reichhaltig, ganz satt und mit viel Stoff, körperreich und kompakt am Gaumen zeigt sich der Lune d’Or wie immer deutlich gehaltvoller als der Lune d’Argent. Druckvoll und mit feinem Holz, sowie viel Citrus-Aromatik und Frische im Abgang schließt er geschmeidig ab. 92 93 CLOS MARSALETTE Péssac-Léognan blanc Suckling 90 91 | Der weiße Clos Marsalette ist in 2018 ein echter Spaßwein! Er besteht aus 55 % Sauvignon Blanc und 45 % Sémillon, erreichte 13 % Alkohol, wurde im Tank vergoren und reift in 30 % neuen Fässern. Dicht und frisch, ganz cremig und rassig, mit viel Saft und Würze, total salzig und mit grandiosem Säuregrip, erzeugt er Spannung ohne Ende, bleibt straff und saftig am Gaumen zurück und begeistert mit seiner Lockerheit und Frucht. 92 93 DE FRANCE Péssac-Léognan blanc Parker 89 91 | Suckling 93 94 | Das Château de France macht in den vergangenen Jahren mit einer kontinuierlich gesteigerten Qualität auf sich aufmerksam. Mit stolzen 54 hl je Hektar geerntet, besteht der weiße de France aus 80 % Sauvignon Blanc und 20 % Sémillon mit 13,5 % Alkoholgehalt, ausgebaut in 30 % neuen Fässern. Dicht, rassig und straff, mit schöner, satter Frucht, gutem Zug und Tiefe. Schöne, polierte, klare Frucht, mit saftiger Struktur untermalt, gute Länge mit feiner Citrusfrucht im Rückaroma und guter Spannung. Sehr lang, frisch und klar im Nachhall. Ein ausgezeichneter, preiswerter Péssac-Léognan. 92 93 ELIXIR DU GRAND ENCLOS Graves blanc Der Elixir ist die Spitzencuvée von Grand Enclos de Cérons von Giorgio Cavanna, einem Miteigentümer des Castello di Ama in der Toskana. Der Elixir besitzt eine deutlich exotischere, dichtere und fülligere Frucht als der einfache Grand Enclos. Fein eingebettet in frischem Holz bringt die Nase weitaus mehr Gewicht und Intensität hervor, was sich mit der cremigen, dicht gewobenen Textur im Mund bestätigt. Hier vermengen sich Citrus, Banane und exotische Nuancen wie Ananas und Papaya zu einem fülligen Kernaroma, das nach hinten an Intensität, Dichte und extraktreicher Süße zunimmt. Im Abgang findet sich dann eine dezente Schärfe, die an Chili-Noten erinnert und durch die süßliche Extraktfülle im langen Nachhall aufgelöst wird. Der Elixir ist ein sehr konzentrierter, gehaltvoller und ambitionierter Graves, der sich mit vielen weißen Péssacs messen kann. Bewertungen in rot und alle Beschreibungen von Thomas Boxberger © 2019. Weitere Bewertungen: Suckling = James Suckling | Parker = Robert Parker Wine Advocate

extraprima Bordeaux 2018 92 93 GRAND VILLAGE Bordeaux blanc Parker 90 93 | Suckling 91 92 | Der weiße Grand Village der Familie Guinaudeau besteht aus 50 % Sauvignon Blanc der eigenen Klonselektion, die ursprünglich von der Loire kamen, 25 % Sauvignon Blanc von Bordelaiser Herkunft und 25 % Sémillon. Zusammen kamen sie auf 14 % Alkohol. Durch die Trockenheit war das Lesezeitfenster sehr kurz, eine schnelle Ernte war deshalb extrem wichtig. Dicht und jugendlich reduktiv in der Nase, mit sehr guter Frische. Ganz rassige Säure im Mund mit kühler Frucht und delikat grünlicher Spur dabei. Salzig, lang und vielschichtig. 92 93 LA SÉMILLANTE DE SIGALAS Bordeaux blanc Der La Sémillante de Sigalas ist ein reinsortiger, trockener Sémillon vom Château Sigalas-Rabaud im Sauternes-Gebiet. Er wird ohne Verwendung von Anti-Botrytis-Spritzungen erzeugt und teilweise in Barriques vergoren. Dicht, süß und massiv, mit viel Stoff, reifer Frucht und großem Schmelz, druckvoll und mit komprimierter Säure, die viel Grip erzeugt. 92 93 LE NARDIAN Bordeaux blanc Parker 92 94 | Der Le Nardian besteht aus 70 % Sauvignon, 10 % Sémillon und 20 % Muscadelle. Dicht, satt und stoffig zeigt sich der Le Nardian gewohnt exotisch, mit viel Saft und rassiger Säure, salzig und intensiv. Enorm dicht am Gaumen, fruchtbetont, mit viel Kraft und beißender Säurespannung im Finale. Handgemachter, weißer Bordeaux mit viel Charakter. 92 93 LES PAGODES DE COS Bordeaux blanc Parker 90 92 | Suckling 92 93 | Auch der weiße Cos d’Estournel bekam einen Zweitwein anbei gestellt. Der weiße Pagodes de Cos besteht aus 93 % Sauvignon Blanc und 7 % Sémillon und wurde in 3 % neuen Fässern mit 13,6 % Alkohol ausgebaut. Exotische, tiefe Sauvignon-Nase mit schöner Rasse, ganz klar, frisch und präzise gearbeitet, sehr dicht und tief. Je nach Preislage kann das sehr interessant sein. 92 93 MAGREZ-FOMBRAUGE Bordeaux blanc Parker 91 93 | Suckling 92 93 | Der Magrez-Fombrauge besteht aus 40 % Sémillon und je 30 % Sauvignon Blanc und Sauvignon Gris. Der Magrez-Fombrauge ist hochverdichtet, intensiv und kraftvoll würzig in der Nase. Im Mund besitzt er eine tiefe, charaktervolle Citrusfrucht mit exotischen Fruchtnuancen, ganz dicht am Gaumen, satt strukturiert und mit rassiger Säure unterlegt, lang, kraftvoll und mit sehr gutem Zug, konnte er in diesem Jahr bei zwei Proben jedoch nicht die ganz große Spannung zeigen. 92 93 MALARTIC-LAGRAVIÈRE Péssac-Léognan blanc Parker 91 93 | Suckling 95 96 | Der Malartic-Lagravière besteht aus 90 % Sauvignon Blanc und 10 % Sémillon, die mit 13,5 % Alkohol in 55 % neuen Fässern ausgebaut wurden. Dicht, satt und offensiv, mit schöner Säure zeigt sich der Malartic trotz eigentlich niedrigem Alkohol etwas breit angelegt. Nach hinten entwickelt er dann guten Biss und Rasse und auch die Länge kann sich sehen lassen. Vielleicht arrangiert sich alles noch ein wenig zu mehr Fokus und Durchzug. 92 93 REIGNAC Bordeaux blanc Parker 90 92 | Der weiße Reignac besteht aus 53 % Sauvignon Blanc, 26 % Sémillon und 21 % Sauvignon Gris. Dicht, offen, mit schöner, satter Frucht, besitzt der Reignac viel Stoff und Charakter. Mit schön eingebundenem Holz von höchster Qualität und einem druckvollen, saftigen Verlauf, schließt er lang und nachhaltig am Gaumen ab. 92 93 TALBOT CAILLOU BLANC Bordeaux blanc Parker 89 91 | Suckling 89 90 | Der weiße Talbot besteht aus 69 % Sauvignon Blanc und 31 % Sémillon, deren durchschnittliches Rebenalter mittlerweile 48 Jahre beträgt! Mit 13,5 % Alkohol wird er in 40 % neuen Barriques ausgebaut. Er besitzt eine reichhaltige, gelbe Fruchtkomponente mit viel Saft, wirkt süßlich und weich in der Mitte. Mit guter, rassiger Säure nach hinten, die etwas solitär stehen bleibt, zeigt er mittleren Zug und Fokus. Das braucht noch ein wenig Zeit. 91 92 BOUSCAUT Péssac-Léognan blanc Parker 90 92 | Suckling 91 92 | Der Bouscaut besteht aus 68 % Sauvignon Blanc und 32 % Sémillon. Satt, breit, voll und massiv zeigt der Bouscaut viel Körper, mit guter Spannung und trockenem Finale. 91 92 DE CÉRONS Graves blanc Parker 85 87 | Suckling 91 92 | Der de Cérons besteht aus 70 % Sauvignon Blanc, 20 % Sémillon und 10 % Sauvignon Gris, vinifiziert und ausgebaut wurde er im Stahltank. Dicht und rassig, mit schöner, frischer Frucht, Pampelmuse und sattem Extrakt. Ganz klar und rassig, mit gutem Säurezug, tief, lang und reif ist der de Cérons ein erfrischender weißer Bordeaux, der sich zum Essen empfiehlt. 91 92 LES CHARMES GODARD Bordeaux blanc Parker 90 92 | Suckling 92 93 | Der Les Charmes Godard besteht aus 63 % Sémillon, 21 % Sauvignon Blanc und 16 % Sauvignon Gris. Gelesen wurde er vom 7. bis 12. September, die Gärung fand in 500-Liter-Tonneaux statt, von denen 15 % neu zum Einsatz gelangten. Reichhaltig und frisch, mit sehr guter Struktur, saftig, lang und mit sehr guter Rasse, zeigt sich der Les Charmes Godard recht tief und würzig. Etwas weich im Finale, ganz sauber, klar und lang, erinnert er ein wenig an einen Riesling. 91 92 CLOS DES LUNES LUNE D’ARGENT Bordeaux blanc Parker 87 89 | Suckling 92 93 | Der Clos de Lunes Lune d’Argent überzeugt mit seiner Frische und Knackigkeit, während der kräftigere Lune d’Or mit mehr Gewicht arbeitet. Clos des Lunes ist ein Projekt von Olivier Bernard von der Domaine de Chevalier, bei dem er trockene Weißweine im Sauternes-Gebiet erzeugt. Frisch, dicht und tiefgründig, mit viel Rasse und Schmelz, besitzt der Lune d’Argent eine großartige Struktur, weit gefasst und druckvoll. Ausgezeichneter, preiswerter trockener weißer Bordeaux aus dem Sauternes-Gebiet! 91 92 GIROLATE Bordeaux blanc Parker 90 92 | Suckling 90 91 | Der weiße Girolate ist eine Cuvée aus jeweils 50 % Sauvignon Blanc und Sémillon, die in einer Dichtpflanzung mit 10.000 Stöcken bei Grézillac im Entre-deux-Mers angelegt wurden. 30 ausschließlich gebrauchte Barriques wurden produziert. Exotisch und vielschichtig, mit sehr schöner Frucht und großer Tiefe, viel Saft und Kern, auch die Länge des Girolate ist sehr gut. Etwas mehr Eigenständigkeit und Charakter wäre wünschenswert. 47 Bewertungen in rot und alle Beschreibungen von Thomas Boxberger © 2019. Weitere Bewertungen: Suckling = James Suckling | Parker = Robert Parker Wine Advocate

extraprima

Extraprima Magazin Herbst 2020: Burgund, Venetien, Abruzzen, Roussillon
Extraprima Bordeaux 2019 Subskription Offerte
Extraprima-2018-11-Grosse-Gewaechse-web-kiosk
Extraprima Newsletter 2018 01 – 2016 Bordeaux in Subskription
Extraprima Newsletter Frühjahr 2018

Kontakt

extraprima
Champagner- und Weinimport
S 6, 10 / 68161 Mannheim
Telefon (06 21) 2 86 52
Telefax (06 21) 2 49 57
info@extraprima.com
Zum Kontaktformular

Kundenservice

Telefonische Unterstützung und Beratung unter 0621 28652

Di. – Fr. 10:00 – 18:30 Uhr
Sa. 10:00 – 16:00 Uhr

und per E-Mail

Öffnungszeiten

Mo. geschlossen
Di. – Fr. 10:00 – 18:30 Uhr
Sa. 10:00 – 16:00 Uhr

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr.

Zur Anmeldung

Mehr über extraprima

Die Geschichte von extraprima beginnt 1989. Bis heute hat sich vieles immer wieder verändert. Unser Anspruch an Qualität, Service und Know How ist stetig gewachsen. Lesen Sie mehr über unsere Geschichte.

Wenn nicht anders beschrieben, verstehen sich alle Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren. Ab einem Bestellwert von 150,00 € liefern wir innerhalb der BRD frei Haus. Ausgenommen sind Subskriptionen; Lieferbedingungen für Subskriptionen siehe dort.

©2018 extraprima | Impressum | Datenschutz