Aufrufe
vor 11 Monaten

Extraprima Bordeaux 2020 Subskription

  • Text
  • Suckling
  • Cabernet
  • Galloni
  • Extraprima
  • Merlot
  • Tannins
  • Bordeaux
  • Palate
  • Sauvignon
  • Franc
  • Subskription
Der Bordeaux-Jahrgang 2020 ist ein ganz besonderer, denn Hitze und Trockenheit führten zu enormer Reife und Intensit t, dennoch blieb die Aromatik kühl und frisch, bei meist niedrigeren Alkoholwerten als 2018 und 2019. Der heimliche Star des Jahrgangs ist der Merlot. Die meisten Erzeuger berichteten von den besten Merlot-Trauben, die sie je verarbeitet haben. Und dennoch ist 2020 kein üppig-reifes, rotfruchtig-kirschiges Merlot-Jahr, denn dessen aromatische Ausrichtung ist derart dunkelbeerig, dass der Merlot den Cabernets die ideale Bühne für deren volle Entfaltung bietet und ihnen quasi sensorisch den Vortritt l sst. So wurden die gro artigen Merlots zu perfekten  Background-S ngern . In der Spitze haben viele Ch teaux einen der besten Weine aller Zeiten produziert, wenn nicht sogar Den besten. Noch überragender ist 2020 allerdings für die einfacheren Bordeaux’, da hier die meisten Weingüter überwiegend mit Merlot bepflanzt sind. Somit ist 2020 der definitiv beste Bordeaux-Jahrgang in der Breite und übertrifft sogar die bisherigen Leader 2000 und 2005!

Bordeaux 2020 extraprima 102 Parker 98 – 100 | The 2020 Canon is a blend of 68 % Merlot and 32 % Cabernet Franc, aging for 18 months in French oak, 50 % new. It weighs in with 14.5 % alcohol and a pH of 3.53. Deep garnet-purple colored, it bursts from the glass with vivacious notes of Morello cherries, redcurrant jelly, wild blueberries and black raspberries, plus hints of powdered cinnamon, clove oil, star anise and dusty red soil. The medium to full-bodied palate is an exercise in grace, delivering exquisitely ripe, finely pixilated tannins and bold freshness to support the tight-knit black, red and blue fruit layers, finishing long with loads of exotic spices and mineral sparks. An exhilarating triumph! Galloni 95 – 97 | The 2020 Canon is a gorgeous, sophisticated wine. Silky and soaring, Canon is vertical in build, with a real sense of explosive energy that give the wine its shape. Rose petal, lavender, mint, spice and ripe red / purplish berry fruit all meld together effortlessly. The 2020 is an especially airy, understated Canon. I can’t wait to see how it ages. Martin 96 – 98 | The 2020 Canon nailed it this year, the best since the benchmark 2015/2016 vintages. It has one of those bouquets that stops the clock thanks to its breathtaking delineation and focus, fragrant black cherries, bilberry, shucked oyster shell and crushed rock aromas. It is cool, calm and collected. The palate possesses exquisite definition, armed with simply crystalline red fruit matched with a perfect silver bead of acidity. There is tangible tension from the start and it fans out gloriously toward the pixelated finish. This brilliant Canon should offer 20–30 years of drinking pleasure, probably more. Chapeau! Suckling 98 – 99 | Wow. This is really exceptional with super density of fruit that remains clear and agile. Blackberries, currants, violets and spice, as well as some chalk and salt. It really goes on for minutes. Best of the trilogy? Bewertungen in rot und alle Beschreibungen von Thomas Boxberger © 2021. Weitere Bewertungen: Suckling = James Suckling | Parker = Robert Parker’s Wine Advocate | Galloni = Antonio Galloni auf vinous.com | Martin = Neal Martin auf vinous.com

extraprima Bordeaux 2020 103 Graf Stephane von Neipperg 2020 CHÂTEAU LA MONDOTTE St.-Emilion 244,67 €/Ltr. 183,50 € Parker - | Galloni 95 – 97 | Martin 95 – 97 | Suckling 97 – 98 extraprima 97 – 98 | Die Reben der 4,3 Hektar von La Mondotte wachsen auf dem Plateau von Troplong und sind im Schnitt 75 Jahre alt. Lediglich ein kleines Stück wurde im Jahr 1988 neu bepflanzt. Geerntet wurde der La Mondotte vom 18. – 26. September mit 36 hl / ha. 90 % Merlot treffen in der Assemblage auf 10 % Cabernet Franc und werden zu 50 – 60 % in neuem Holz ausgebaut. Schwarze, dichte Farbe, leuchtend und intensiv. Überragend dichte, tiefe, sehr kühle und würzige Nase im dunkelfruchtigen Stil eines Ausone, mit Graphit, Teer und einer saftigen Frucht. Auch im Mund setzt sich diese enorme Frucht und Saftigkeit fort, sehr lang, dunkelbeerig, mit viel Kern und immer frisch, extrem tief und konzentriert, flankiert von fantastischer Würze, großartiger Balance und immer wieder Saftigkeit. Sehr vielschichtig und lang, besitzt der La Mondotte 2020 eine etwas rauere Gerbstoffausstrahlung. Mit seiner großen Frische und Länge erinnert er ein wenig an den 2010er, doch in puncto Transparenz zeigt er dann doch noch mehr Fluss und Energie. Großartiger La Mondotte, einer der besten der letzten Jahre, denn er verfügt über eine unglaubliche Tiefe, Balance und phantastische Rasse mit terroirgetriebener Länge. Suckling 97 – 98 | This is really spicy and flavorful with a solid core of fruit and chewy tannins that are polished and very long, providing this wine with super structure and tension. Galloni 95 – 97 | The 2020 La Mondotte is inky and powerful, but also very much closed in on itself. Inky blue / blackish fruit, spice, lavender, gravel, new leather and coffee all take shape with a bit of air. Like all of Stephan von Neipperg’s 2020s, La Mondotte deftly marries textural richness with energy. The result is a deep, potent La Mondotte that has so much to offer. The clean, vibrant finish is a thing of beauty. Superb. Martin 95 – 97 | The 2020 La Mondotte does not mess about, delivering a payload of ripe, opulent blackberry, cassis, India ink and figgy scents, exotic but very sensual and managing to retain impressive delineation. The balanced palate presents succulent tannins and a satiny texture. There is real depth to this La Mondotte, yet the acidity keeps it light on its toes, and there is impressive salinity toward the finish. This constitutes one of the finest La Mondotte releases in recent years. Chapeau!

extraprima

Kontakt

extraprima
Champagner- und Weinimport
S 6, 10 / 68161 Mannheim
Telefon (06 21) 2 86 52
Telefax (06 21) 2 49 57
info@extraprima.com
Zum Kontaktformular

Kundenservice

Telefonische Unterstützung und Beratung unter 0621 28652

und per E-Mail

Öffnungszeiten

Mo. geschlossen
Di. – Fr. 10:00 – 18:30 Uhr
Sa. 10:00 – 14:00 Uhr

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr.

Zur Anmeldung

Mehr über extraprima

Die Geschichte von extraprima beginnt 1989. Bis heute hat sich vieles immer wieder verändert. Unser Anspruch an Qualität, Service und Know How ist stetig gewachsen. Lesen Sie mehr über unsere Geschichte.

Wenn nicht anders beschrieben, verstehen sich alle Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren. Ab einem Bestellwert von 150,00 € liefern wir innerhalb der BRD frei Haus. Ausgenommen sind Subskriptionen; Lieferbedingungen für Subskriptionen siehe dort.

© 2021 extraprima | Impressum | Datenschutz