Aufrufe
vor 6 Monaten

Extraprima Bordeaux 2020 Subskription

  • Text
  • Suckling
  • Cabernet
  • Galloni
  • Extraprima
  • Merlot
  • Tannins
  • Bordeaux
  • Palate
  • Sauvignon
  • Franc
  • Subskription
Der Bordeaux-Jahrgang 2020 ist ein ganz besonderer, denn Hitze und Trockenheit führten zu enormer Reife und Intensit t, dennoch blieb die Aromatik kühl und frisch, bei meist niedrigeren Alkoholwerten als 2018 und 2019. Der heimliche Star des Jahrgangs ist der Merlot. Die meisten Erzeuger berichteten von den besten Merlot-Trauben, die sie je verarbeitet haben. Und dennoch ist 2020 kein üppig-reifes, rotfruchtig-kirschiges Merlot-Jahr, denn dessen aromatische Ausrichtung ist derart dunkelbeerig, dass der Merlot den Cabernets die ideale Bühne für deren volle Entfaltung bietet und ihnen quasi sensorisch den Vortritt l sst. So wurden die gro artigen Merlots zu perfekten  Background-S ngern . In der Spitze haben viele Ch teaux einen der besten Weine aller Zeiten produziert, wenn nicht sogar Den besten. Noch überragender ist 2020 allerdings für die einfacheren Bordeaux’, da hier die meisten Weingüter überwiegend mit Merlot bepflanzt sind. Somit ist 2020 der definitiv beste Bordeaux-Jahrgang in der Breite und übertrifft sogar die bisherigen Leader 2000 und 2005!

Bordeaux 2020 extraprima 14

extraprima Bordeaux 2020 2020 RECLOS DE LA COURONNE 19,33 €/Ltr. 14,50 € Montagne-St.- Emilion Martin 90 – 92 | Suckling 92 – 93 | BEST BUY extraprima 92 – 94 | Mit dem Kauf des Château La Couronne in Montagne-St.-Emilion erfüllte sich 1994 der ehemalige Weinhändler Thomas Thiou seinen lang gehegten Traum. Schnell erkannte er, dass eine drei Hektar-Parzelle mit reinem Merlot einen ganz besonderen Charakter entwickelte und separierte diesen Wein als Reclos de la Couronne. In den vergangenen Jahren fiel uns der Reclos immer wieder positiv bei Primeurs-Verkostungen auf, der 2020er ist nun überragend! Die Reben haben ein Alter von 25 bis 30 Jahren und wachsen auf kalkhaltigem Lehmboden, geerntet wurde mit 38 hl / ha am 28. und 29. September. Vergoren wurde in temperaturkontrollierten Zementtanks, der Maischestand betrug 27 Tage. Ausgebaut wird der Reclos in 100 % neuen Barriques mit 14 % Alkohol. Er verfügt über eine schwarze, massive, viskose Farbe. Eine superreife, knackige Kirschfrucht mit leichtem Amarena-Charakter springt sehr intensiv aus dem Glas, etwas Holz dabei, rauchige Noten und extraktreich schokoladige Akzente sind ebenso präsent wie Pfefferminze und Eukalyptus, gute Tiefe. Seine satte, rassige Attacke im Mund ist sehr verdichtet und strukturiert hinterlegt, mit viel Fleisch und Fülle im Ansatz. Dann bleibt er doch etwas schlanker stehen mit imposanten Gerbstoffen, etwas liköriger Reife im Kernaroma und wieder mit schokoladiger Nachhaltigkeit. Ein sehr konzentrierter Reclos, der als einfacher Bordeaux extrem viel zu bieten hat, wunderbares Holz, Kaffee und Schokolade, aber auch viel Würze. Moderner Bordeaux mit sehr viel Ansprache und Sex-Appeal. Martin 90 – 92 | The 2020 Reclos de la Couronne has a very perfumed bouquet, a mixture of red and black fruit, light floral scents, potpourri and wild heather. The palate is well balanced and structured, offering fine tannins, good weight and sappy black fruit toward the finish. This is an excellent Montagne Saint-Émilion. Suckling 92 – 93 | A very polished young red with creamy, polished tannins that tie up some beautiful blackberry, blackcurrant and licorice flavors. Crisp finish. 2020 CH’ GRAND ORMEAU Lalande de Pomerol 20,53 €/Ltr. 15,40 € Galloni 90 – 92 | Suckling 90 – 91 | BEST BUY extraprima 93 – 94 | Der Grand Ormeau ist die Entdeckung des Jahrgangs in Lalande de Pomerol. Nur der Le Plus de La Fleur de Boüard ist für einen vielfachen Preis einen Deut besser. Technischer Direktor ist Pascal Fricard, den wir von seiner früheren Tätigkeit bei Bernard Magrez (Château Pape-Clément) kennen. Der Grand Ormeau wird von 6,7 Hektar mit Kies auf kieshaltigem Lehm und reinem Lehm gewonnen. Geerntet wurde vom 10. bis 25. September per Hand mit einem Ertrag von 38 hl / ha. In der Assemblage finden sich 80 % Merlot, 10 % Cabernet Sauvignon, 10 % Cabernet Franc mit knapp 15 % Alkohol. Massive, schwarze Farbe, extrem viskos. Massiver, fleischiger Geruch mit Kirschextrakt, hochliköriger Intensität, Eukalyptus, viel Holz, Grillkohle. Dabei kommt trotz seiner hochkonzentrierten Art auch etwas frische Primärfrucht zum Vorschein. Sehr lebendig im Mund, massiv und breit aufgestellt mit hoher Extraktion, zeigt der Grand Ormeau einen ausgezeichneten Fluss und feine Würze mit gut integriertem Holz. Sein sehr schöner, satter Verlauf besitzt dabei viel Schmelz und Saft bei maximaler Kraft. Ein ausgezeichneter Grand Ormeau im Stil eines La Fleur de Boüard, mit sehr guter Fülle und begeisternder Wucht. Nichts für schwache Nerven, denn die 15 % Alkohol verleihen ihm doch viel Intensität und Durchschlagskraft. Erinnert ein wenig an Napa Valley. Galloni 90 – 92 | The 2020 Grand Ormeau is a dense, full-throttle Lalande de Pomerol. Blackberry jam, chocolate, licorice, dark spice, lavender and mocha all come alive in the glass. Plush and opulent, the 2020 offers plenty of immediacy. Suckling 90 – 91 | A very poised and flavorful red with red-berry and wet-earth undertones. It’s medium-bodied and structured. Really well done. 15

extraprima

Kontakt

extraprima
Champagner- und Weinimport
S 6, 10 / 68161 Mannheim
Telefon (06 21) 2 86 52
Telefax (06 21) 2 49 57
info@extraprima.com
Zum Kontaktformular

Kundenservice

Telefonische Unterstützung und Beratung unter 0621 28652

und per E-Mail

Öffnungszeiten

Mo. geschlossen
Di. – Fr. 10:00 – 18:30 Uhr
Sa. 10:00 – 14:00 Uhr

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr.

Zur Anmeldung

Mehr über extraprima

Die Geschichte von extraprima beginnt 1989. Bis heute hat sich vieles immer wieder verändert. Unser Anspruch an Qualität, Service und Know How ist stetig gewachsen. Lesen Sie mehr über unsere Geschichte.

Wenn nicht anders beschrieben, verstehen sich alle Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren. Ab einem Bestellwert von 150,00 € liefern wir innerhalb der BRD frei Haus. Ausgenommen sind Subskriptionen; Lieferbedingungen für Subskriptionen siehe dort.

© 2021 extraprima | Impressum | Datenschutz