Aufrufe
vor 6 Monaten

Extraprima Bordeaux 2020 Subskription

  • Text
  • Suckling
  • Cabernet
  • Galloni
  • Extraprima
  • Merlot
  • Tannins
  • Bordeaux
  • Palate
  • Sauvignon
  • Franc
  • Subskription
Der Bordeaux-Jahrgang 2020 ist ein ganz besonderer, denn Hitze und Trockenheit führten zu enormer Reife und Intensit t, dennoch blieb die Aromatik kühl und frisch, bei meist niedrigeren Alkoholwerten als 2018 und 2019. Der heimliche Star des Jahrgangs ist der Merlot. Die meisten Erzeuger berichteten von den besten Merlot-Trauben, die sie je verarbeitet haben. Und dennoch ist 2020 kein üppig-reifes, rotfruchtig-kirschiges Merlot-Jahr, denn dessen aromatische Ausrichtung ist derart dunkelbeerig, dass der Merlot den Cabernets die ideale Bühne für deren volle Entfaltung bietet und ihnen quasi sensorisch den Vortritt l sst. So wurden die gro artigen Merlots zu perfekten  Background-S ngern . In der Spitze haben viele Ch teaux einen der besten Weine aller Zeiten produziert, wenn nicht sogar Den besten. Noch überragender ist 2020 allerdings für die einfacheren Bordeaux’, da hier die meisten Weingüter überwiegend mit Merlot bepflanzt sind. Somit ist 2020 der definitiv beste Bordeaux-Jahrgang in der Breite und übertrifft sogar die bisherigen Leader 2000 und 2005!

Bordeaux 2020 extraprima 16 VEYRY 2020: TOP-CASTILLON 2020 CHÂTEAU VEYRY Castillon 21,20 €/Ltr. 15,90 € Martin 91 – 93 | BEST BUY extraprima 94 – 95 | Für Christian Veyry ist 2020 einer seiner drei besten je produzierten Jahrgänge. Für uns ist es schlicht DER beste, knapp gefolgt von 2016 und 2005! Wie immer ist der Veyry eine tour de force und erinnert an die unwiderstehlichen Weine von Francois Mitjavile von Tertre-Rôteboeuf, allerdings zu einem wesentlich niedrigeren Preis! Christian Veyry war Kellermeister beim berühmten Château Lafleur in Pomerol. Auf etwa vier Hektar mit rund 35jährigen Reben kultiviert Christian etwa 10 % Cabernet Franc, der Rest ist Merlot. Der Ausbau erfolgt zur Hälfte in neuen Barriques. Superschwarze, massive Farbe, nicht zu viskos, top. Er verströmt eine geniale, massive, likörige Nase, ganz frisch und knackig. Dunkelbeerig, fleischig und satt im Geruch, legt der Veyry 2020 einen grandiosen, geschliffenen Auftritt mit unglaublicher Intensität hin. Ganz weit gefächert auf der Zunge, offen und vielschichtig, sehr leichtfüßig und komplex, präsentiert er einen extrem weit gefassten Rahmen für einen Castillon. Dabei schwingt ein großartiges Kalksteinaroma mit, ewig lang, mit grandioser Tiefe und Saftigkeit. Ganz großer Castillon, der mit seiner dunkelbeerigen, likörigen Frucht und satter, intensiver Konzentration einfach enorm Spaß macht. Großer Veyry, der beste ever. Martin 91 – 93 | The 2020 Veyry has a crisp, focused bouquet of blackberry, briar and light earthy aromas, well defined and developing endearing floral / rose petal scents with time. The palate is medium-bodied with supple tannins, black cherries and boysenberry fruit and a lovely, caressing, silky finish that feels long and tender. This is a top-class Castillon Côte de Bordeaux. 2020 CHÂTEAU D’AIGUILHE Castillon 22,27 €/Ltr. 16,70 € Galloni 90 – 92 | Suckling 92 – 93 extraprima 93 – 94 | In 2020 gelang einer der besten d’Aiguilhe bislang, denn Castillon hat als Appellation neben Fronsac am meisten vom Witterungsverlauf profitieren können. Der 2020er d’Aiguilhe besteht aus 90 % Merlot und 10 % Cabernet Franc mit erfreulich niedrigen 14,2 % Alkohol. Der Ausbau erfolgt zu 30 % in neuen Barriques, 45 % gebrauchten Fässern und 25 % Zementtanks, um die Frische zu bewahren. Schwarze Farbe, satt und intensiv. Sehr tiefgründig, likörig, frisch und recht facettenreich im Geruch, sehr dunkelbeerig, nur etwas ist Kirsche dabei. So bietet der d’Aiguilhe 2020 ein hochansprechendes Duftspiel. Sehr präzise im Mund, mit viel Kraft und Wucht, dabei auch sehr geradlinig und klar am Gaumen, mit ausgezeichneter, straffer Struktur und feinkörnigen Gerbstoffen, wirkt er nahtlos, wie aus einem Guss gehoben. Dabei verleiht ihm seine schöne, rassige Säure große Frische. Toller, liköriger und ätherisch-balsamischer d’Aiguilhe, ganz durchgängig und balanciert, extrem trinkfreudig, mit viel Saftigkeit. Galloni 90 – 92 | The 2020 d’Aiguilhe is bright, punchy and so expressive. Clean mineral accents cut right through a core of blueberry fruit. Graphite, lavender, spice and mocha linger on the clean, bracing finish. Medium in body and vibrant, Stephan von Neipperg’s Côtes de Castillon is superb in 2020. Suckling 92 – 93 | A solid density of fruit with blackberry, white pepper and some salt. Walnut undertones. Very long and flavorful. Compact palate. Very well done. LA BATAILLE DE CASTILLON DIE SCHLACHT BEI CASTILLON BEENDETE IM JULI 1453 DEN HUNDERTJÄHRIGEN KRIEG. MIT DEM JAHRGANG 2020 WURDEN IN DER APPELLATION CASTILLON DIE BISLANG BESTEN WEINE DIESER REGION ERZEUGT. DAHER SOLLTE EIN CASTILLON AUF DEM BESTELLSCHEIN FÜR BORDEAUX 2020 NICHT FEHLEN!

extraprima Bordeaux 2020 17 Bewertungen in rot und alle Beschreibungen von Thomas Boxberger © 2021. Weitere Bewertungen: Suckling = James Suckling | Parker = Robert Parker’s Wine Advocate | Galloni = Antonio Galloni auf vinous.com | Martin = Neal Martin auf vinous.com

extraprima

Kontakt

extraprima
Champagner- und Weinimport
S 6, 10 / 68161 Mannheim
Telefon (06 21) 2 86 52
Telefax (06 21) 2 49 57
info@extraprima.com
Zum Kontaktformular

Kundenservice

Telefonische Unterstützung und Beratung unter 0621 28652

und per E-Mail

Öffnungszeiten

Mo. geschlossen
Di. – Fr. 10:00 – 18:30 Uhr
Sa. 10:00 – 14:00 Uhr

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr.

Zur Anmeldung

Mehr über extraprima

Die Geschichte von extraprima beginnt 1989. Bis heute hat sich vieles immer wieder verändert. Unser Anspruch an Qualität, Service und Know How ist stetig gewachsen. Lesen Sie mehr über unsere Geschichte.

Wenn nicht anders beschrieben, verstehen sich alle Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren. Ab einem Bestellwert von 150,00 € liefern wir innerhalb der BRD frei Haus. Ausgenommen sind Subskriptionen; Lieferbedingungen für Subskriptionen siehe dort.

© 2021 extraprima | Impressum | Datenschutz