Aufrufe
vor 3 Monaten

Extraprima Magazin Herbst 2020: Burgund, Venetien, Abruzzen, Roussillon

  • Text
  • Roussillon
  • Abruzzen
  • Venetien
  • Burgund
  • Weisswein
  • Rotwein
  • Mas
  • Buccicatino
  • Forno
  • Grassi
  • Richard
  • Latour
  • Grahams
  • Port
  • Amarone
  • Valpolicella
  • Weine
  • Jahrgang
  • Coume
  • Latour
Neuer White Port: Graham’s Blend No 5 Louis Latour: Diskretion und modern gelebte Tradition Henri Richard: Die Entdeckung in Gevrey Roccolo Grassi: Seltene Eleganz, Energie und Kraft Romano dal Forno: Am Limit des Machbaren Buccicatino: Die Magie des Montepulciano Coume del Mas: Sonne, Wind und salzige Luft

DAL FORNO

DAL FORNO Venetien 18 ¿ 2012 Valpolicella Monte Lodoletta 124,00 €/Ltr. 93,00 € Dal Forno extraprima 94 | Suckling 94 Auch den Valpolicella unterzieht Romano Dal Forno seit dem verregneten Jahrgang 2002 einer Trocknung (Apassimento). Beim 2012er waren es 30 Tage. Das Trocknungsverfahren hat Dal Forno technisch perfektioniert wie kein anderer Erzeuger im Valpolicella-Gebiet. Während bei frischen Trauben aus 100 kg rund 70 bis 74 Liter Most zur Vinifikation gelangen, waren es nach dem Apassimento des Valpolicella beim Jahrgang 2012 nur noch 30 bis 35 Liter Most aus ursprünglich 100 kg Trauben. Dabei erreichte der Valpolicella einen Alkoholgehalt von 14,5 % mit 0,9 Gramm Restzucker. Ausgebaut wurde er in rein französischer Eiche der Tonnellerien Chassin, Adour und Vicard über 24 bis 28 Monate. Ganz dicht und tief zeigt sich der 2012er Valpolicella mit anziehender, großartiger Würze. Die reichhaltigen Gerbstoffe sind weit verteilt und perfekt geschliffen. Er besitzt ein grandios kraftvolles Mundgefühl mit sehr fleischiger Fülle und generöser Süße, die bis in die tiefsten Mundwinkel kriecht. Druckvoll, jugendlich und zupackend, ist dieser Valpolicella für eine lange Flaschenreife ausgelegt. Suckling 94 | A very rich and spicy nose of kirsch, sweet morello cherries, spice box, hazlenuts and vanilla beans with dried dark cherry cake and lots of cedar, too. Full body, sweet fruit, vibrant acidity, ripe and round tannins and a fruit-forward finish. Always excellent. Drink now. ¿ 2012 Amarone della Valpolicella 398,67 €/Ltr. 299,00 € Monte Lodoletta Dal Forno extraprima 97 | Suckling 97 | Parker 96 Für seinen Amarone 2012 vollzog Romano Dal Forno die Trocknung der Trauben (Apassimento) über 70 Tage. Das Trocknungsverfahren hat Dal Forno technisch perfektioniert wie kein anderer Erzeuger im Valpolicella-Gebiet. Während bei frischen Trauben aus 100 kg rund 70 bis 74 Liter Most zur Vinifikation gelangen, waren es nach dem Apassimento des Amarone beim Jahrgang 2012 nur noch 20 bis 25 Liter Most aus ursprünglich 100 kg Trauben. Entsprechend konzentriert sind die Amarone von Romano Dal Forno, der 2012er Amarone weist lediglich 2 Gramm Restzucker auf bei stolzen 17 % Alkohol. Seit dem Jahrgang 2011 verwendet Romano Dal Forno wesentlich mehr französische Eichenbarriques mit größerer Daubenstärke, damit seine Weine langsamer reifen. Für den 2012er Amarone kam nunmehr keine amerikanische Eiche mehr zum Einsatz, in der sein Amarone in früheren Jahren zu nahezu 100 % gereift wurde. Außerdem verkürzte Romano den Ausbau von 36 auf 24 Monate. Satte, hochviskose Farbe. Unglaublich verdichteter, undurchdringlicher Geruch, sehr offen und üppig, mit süßlich-konzentriertem Hintergrund, Teer, Lakritze, Schokolade und generöse Amarena-Kirschfrucht in dekadenter Art und doch präzise gearbeitet, frisch und in überwältigender Fülle. Ganz dicht und stimmig im Mund, enorm klar und weit gefasst am Gaumen, besitzt dieser bis an die Schmerzgrenze konzentrierte Weine unglaubliche Transparenz und maximale Intensität. Enorme, satte Textur mit gewaltigen, ausgewogenen Gerbstoffen, beeriger Süße und grandioser Extraktfülle, Schokolade, Graphit und Teer, ewig lang und nachsaftend. Ein monumentaler, maximalinvasiver Amarone, der an der Grenze des überhaupt machbaren agiert. Suckling 97 | A decadent nose of treacle tart, chocolate, tar, tons of black fruit such as blackberries and mulberries and even ash and licorice. A dense, layered mouthfeel makes for a full-bodied palate that’s explosive yet somehow so refined and pretty all at the same time. The finish goes on and on. Incredible now, but better to wait for this giant to settle well into 2020. Parker 96 | The 2012 Amarone della Valpolicella Monte Lodoletta is a beautifully complete wine, even at this young stage in its life. You feel the youth of the wine in the tightness of the tannins and in the finely knit texture of its concentrated flavor profile. The big surprise is the wine’s fresh acidity that has been carefully safeguarded despite the heat of the vintage and the drying process so deftly executed at this landmark estate. The wine shows no sign of oxidation or evolution, not yet. There is intricate fruit layering with cherry, blackberry, spice and mesquite delivered with such precision, that level of detail defies the very bold and opulent essence of the wine. It has only just started its evolutionary journey. Bestellen Sie telefonisch: (0621) 2 86 52, per Fax: (0621) 2 49 57, E-Mail: info@extraprima.com oder online: extraprima-weinversand.de

19

extraprima

Extraprima Magazin Herbst 2020: Burgund, Venetien, Abruzzen, Roussillon
Extraprima Bordeaux 2019 Subskription Offerte
Extraprima-2018-11-Grosse-Gewaechse-web-kiosk
Extraprima Newsletter 2018 01 – 2016 Bordeaux in Subskription
Extraprima Newsletter Frühjahr 2018

Kontakt

extraprima
Champagner- und Weinimport
S 6, 10 / 68161 Mannheim
Telefon (06 21) 2 86 52
Telefax (06 21) 2 49 57
info@extraprima.com
Zum Kontaktformular

Kundenservice

Telefonische Unterstützung und Beratung unter 0621 28652

Di. – Fr. 10:00 – 18:30 Uhr
Sa. 10:00 – 16:00 Uhr

und per E-Mail

Öffnungszeiten

Mo. geschlossen
Di. – Fr. 10:00 – 18:30 Uhr
Sa. 10:00 – 16:00 Uhr

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr.

Zur Anmeldung

Mehr über extraprima

Die Geschichte von extraprima beginnt 1989. Bis heute hat sich vieles immer wieder verändert. Unser Anspruch an Qualität, Service und Know How ist stetig gewachsen. Lesen Sie mehr über unsere Geschichte.

Wenn nicht anders beschrieben, verstehen sich alle Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren. Ab einem Bestellwert von 150,00 € liefern wir innerhalb der BRD frei Haus. Ausgenommen sind Subskriptionen; Lieferbedingungen für Subskriptionen siehe dort.

©2018 extraprima | Impressum | Datenschutz