Aufrufe
vor 3 Monaten

Extraprima Magazin Herbst 2020: Burgund, Venetien, Abruzzen, Roussillon

  • Text
  • Roussillon
  • Abruzzen
  • Venetien
  • Burgund
  • Weisswein
  • Rotwein
  • Mas
  • Buccicatino
  • Forno
  • Grassi
  • Richard
  • Latour
  • Grahams
  • Port
  • Amarone
  • Valpolicella
  • Weine
  • Jahrgang
  • Coume
  • Latour
Neuer White Port: Graham’s Blend No 5 Louis Latour: Diskretion und modern gelebte Tradition Henri Richard: Die Entdeckung in Gevrey Roccolo Grassi: Seltene Eleganz, Energie und Kraft Romano dal Forno: Am Limit des Machbaren Buccicatino: Die Magie des Montepulciano Coume del Mas: Sonne, Wind und salzige Luft

LOUIS LATOUR

LOUIS LATOUR Burgund 6 ¿ 2016 Meursault 1 er Cru Genevrières 106,53 €/Ltr. 79,90 € Louis Latour Les Perrières, Les Charmes und Les Genevrières rivalisieren miteinander unter den besten Premier-Cru-Lagen von Meursault. Der Genevrières hat einen hohen Mineralienanteil im Boden und teilt sich mit dem Les Perrières den gleichen Hang mit ähnlicher Ausrichtung. Parker 93 | »Aromen von butterweichem Gartenobst, Limettenschale, Honigwaben und weißen Blüten leiten den 2016 Meursault 1 er Cru Genevrières ein, mittel- bis vollmundig, mit samtiger Textur, rein und attraktiv gezeichnet, der eine gute Konzentration und Tiefe im Kern aufweist und mit einem langen, präzisen Abgang abschließt. Dies ist ein weiterer eindeutig erfolgreicher 2016er Weißwein von Latour.« ¿ 2016 Corton-Charlemagne Grand Cru 193,65 €/Ltr. 145,24 € Louis Latour Halbe 204,05 €/Ltr. 76,52 € Doppelmagnum 3,0-Ltr. Einzelholzkiste 210,55 €/Ltr. 631,66 € extraprima 96 | Suckling 96 extraprima 96 | Neben den zahlreich erzeugten Weinen der Maison Louis Latour aus zugekauften Trauben werden auf den 50 Hektar der hauseigenen Domaine Louis Latour in Aloxe-Corton hauptsächlich Premier und Grand Crus mit besonderer Aufmerksamkeit erzeugt. Seit 2008 vinifiziert der neue Kellermeister Boris Champy die Weine der Domaine. Champy legt etwas mehr Wert auf Extraktion als sein Vorgänger. Mit dem großen Jahrgang 2009 trat der stilistische Unterschied erstmals zum Vorschein, mit deutlich mehr Saftigkeit, Struktur und Kraft. Der Corton-Charlemagne Grand Cru ist einer der besten Weißweine des Burgund. Louis Latour verfügt über stolze 10 Hektar in dieser Lage und ist damit einer der größten Besitzer. Der 2015er war bereits ausgezeichnet, doch der überragende 2016er übertrifft viele seiner Vorgänger. Er zeigt sich sehr weit, ganz schwebend und mit beeindruckender Präsenz im Duft. Spannungsgeladen, tiefgründig und extrem lebendig, besitzt er enormen Biss und große Struktur mit einem weit gespannten Rahmen. Enorm lang und salzig im Nachhall ist es einer der besten Jahrgänge des Corton-Charlemagne unter dem sympathischen Louis-Fabrice Latour. Suckling 96 | Dies ist ein beeindruckender Weißwein, der am Gaumen mit getrockneten Äpfeln, Birnen, Zitronen und einem Hauch von Limone in sich wächst. Vollmundig, dicht und konzentriert. Dies ist ein straffer und kräftiger Wein. Phenolisch und hell. Wie immer ein alterungsfähiger Wein. Gleich nach Erscheinen kaufen. Das Aushängeschild von Louis Latour: Der Corton-Charlemagne Grand Cru dessen Lagenbezeichnung auf Karl den Grossen zurück geht, der diesen Wein gerne getrunken hatte. Im Lateinischen wurde er Karolus Magnus genannt, im Englischen Charlemagne. Und irgendwie klingt Charlemagne ja auch wie »Charles de l’Allemagne« … Bestellen Sie telefonisch: (0621) 2 86 52, per Fax: (0621) 2 49 57, E-Mail: info@extraprima.com oder online: extraprima-weinversand.de

Burgund / Beaujolais LOUIS LATOUR ¿ 2010 Corton Grancey Grand Cru 154,67 €/Ltr. 116,00 € Louis Latour Suckling 95/100 Der Corton Grancey von Louis Latour wurde nach dem beeindruckenden Gebäude, das in den Corton-Hügel hineingehauen wurde, benannt. Er ist keine Einzellage, sondern wird vielmehr aus den Grand Cru-Lagen Les Bressandes, Les Chaumes, Les Pougets, Les Perrières und Les Grèves komponiert. 2010 ist ein hervorragender Jahrgang im Burgund und derjenige, bei dem der damals neue Kellermeister Boris Champy mit konzentrierten Rotweinen ein qualitatives Ausrufezeichen bei der Maison Louis Latour gesetzt hat. Der 2010er Corton Grancey lagerte von seiner Weinwerdung an unter idealen Reifebedingungen in der gleichnamigen Kellerei und wurde erst jetzt für unsere Bestellung bereitgestellt, etikettiert und konfektioniert. Das bedeutet, Sie können hier einen jungfräulich gereiften Burgunder-Grand Cru fast direkt vom Erzeuger bestellen. In Anbetracht dessen, dass gereifte Spitzen-Burgunder nur selten auf dem Markt erhältlich sind, ist dies eine besondere Gelegenheit. PIERRES DORÉES – PINOT NOIR AUS DEM BEAUJOLAIS Louis Fabrice Latour brachte in den vergangenen Jahren eine qualitative Renaissance beim traditionsreichen Burgunderhaus Louis Latour auf den Weg. Der Pinot Noir Pierres Dorées ist eine neue Cuvée des Hauses Louis Latour, die mit dem önolgischen Know-How der Côte d’Or im weiter südlich gelegenen Beaujolais realisiert wird. Die in der Sonne leuchtenden, malerischen Gebäude aus goldgelbem Sandstein geben dieser Gegend den Namen »pays des pierres dorées«, Land der vergoldeten Steine. Hier findet der Pinot Noir ideale Wachstumsbedingungen, was sich mit dem sensationellen ersten Debut-Jahrgang 2015 bewahrheitet. Er verbindet die saftig-fruchtige Unbeschwertheit eines Beaujolais mit der tiefen Ernsthaftigkeit des Pinot Noir, getragen von einer schwelgerisch-frischen Frucht. Der Pinot Noir »Les Pierres Dorées« kommt von Lehmböden und Kalkstein in ost-südöstlicher Ausrichtung in einer Höhe von 280 bis 380 Metern. Die 25 Hektar Rebfläche wurde im Jahr 2010 mit einer Stockdichte von 6.000 bis 9.000 Reben gepflanzt. Gelesen wird per Hand, mit einem Ertrag von etwa 45 – 50 hl/ha. Vergoren wird er in Edelstahl, ein Teil reift in Eichenfässern der hauseigenen Tonnellerie. ¿ 2017 Bourgogne Pinot Noir Pierres Dorées 18,84 €/Ltr. 14,13 € ¿ 2018 Bourgogne Pinot Noir Pierres Dorées 18,84 €/Ltr. 14,13 € Louis Latour Louis Latour extraprima 88/100 extraprima 89/100 Ganz voll und reif begeistert die Nase mit einer polierten, einladenden Der 2018er Pierres Dorées ist von der reichhaltigen Frucht und Fülle Frucht, dunkelbeerig satt bis kirschig. Im Mund wirkt er sehr aufgeräumt des Jahrgangs geprägt, mit der typischen, satten Kirschfrucht und geschem, und schmeichlerisch rund, mit endloser Fülle und hocharomatinerösen Gerbstoffstruktur. Er ist der bislang opulenteste Jahrgang des fleischigem Nachhall. Der enorme Trinkfluss und die brillant-klare Pierres Dorées, der 2015 erstmals erzeugt wurde. Wer es eher etwas Säure lassen ihn am Gaumen funkeln. Ein großartiger, einfa- schlanker bevorzugt, sollte zum 2017er greifen, wen simples Trinkver- cher Bourgogne Pinot Noir von echtem Extraklasse-Niveau. gnügen auch bei einem saftigen Pinot Noir sucht, ist hier bestens aufgehoben. 7 Alle Preise inkl. 16 % Mehrwertsteuer. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbe dingungen laut unserer Preisliste bzw. wie in unserem Online-Shop ausgewiesen.

extraprima

Extraprima Magazin Herbst 2020: Burgund, Venetien, Abruzzen, Roussillon
Extraprima Bordeaux 2019 Subskription Offerte
Extraprima-2018-11-Grosse-Gewaechse-web-kiosk
Extraprima Newsletter 2018 01 – 2016 Bordeaux in Subskription
Extraprima Newsletter Frühjahr 2018

Kontakt

extraprima
Champagner- und Weinimport
S 6, 10 / 68161 Mannheim
Telefon (06 21) 2 86 52
Telefax (06 21) 2 49 57
info@extraprima.com
Zum Kontaktformular

Kundenservice

Telefonische Unterstützung und Beratung unter 0621 28652

Di. – Fr. 10:00 – 18:30 Uhr
Sa. 10:00 – 16:00 Uhr

und per E-Mail

Öffnungszeiten

Mo. geschlossen
Di. – Fr. 10:00 – 18:30 Uhr
Sa. 10:00 – 16:00 Uhr

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr.

Zur Anmeldung

Mehr über extraprima

Die Geschichte von extraprima beginnt 1989. Bis heute hat sich vieles immer wieder verändert. Unser Anspruch an Qualität, Service und Know How ist stetig gewachsen. Lesen Sie mehr über unsere Geschichte.

Wenn nicht anders beschrieben, verstehen sich alle Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren. Ab einem Bestellwert von 150,00 € liefern wir innerhalb der BRD frei Haus. Ausgenommen sind Subskriptionen; Lieferbedingungen für Subskriptionen siehe dort.

©2018 extraprima | Impressum | Datenschutz