Aufrufe
vor 5 Monaten

Extraprima Magazin Toskana Spezial

  • Text
  • Toskana
  • Suckling
  • Siro
  • Riserva
  • Pacenti
  • Classico
  • Brunello
  • Montalcino
  • Extraprima
  • Chianti

MONTERAPONI

MONTERAPONI Toskana – Radda in Chianti ¿ 2018 Chianti Classico Riserva Il Campitello 72,00 €/Ltr. 54,00 € Monteraponi bio extraprima 95 | Dichte durchdringende, leicht gereifte Farbe. Ungemein duftig, feinfruchtig, beerig-süßlich und kirschig-saftig zeigt sich der 2018er Campitello im Geruch, hochanziehend und einladend. Seine reichhaltige Substanz erscheint bislang nur angedeutet, manifestiert sich dennoch mit samtener Wuchtigkeit. Saftig, weit gefächert und vielschichtig belebt der Campitello die Zunge mit großartiger Frische und elegantem Säurespiel. Viel Saft und kernige Gerbstoffe erscheinen brillant im Zusammenspiel am Gaumen. Immer wieder blitzen aromenreiche Extraktentladungen auf der elektrisierten Zunge auf. Wuchtig und in eine reichhaltige Aromenwolke eintauchend, scheint der seidig umspülte Gaumen erfrischt und körperreich erfüllt. Ein toller, unmerklich durchdringender Chianti mit sehr klassischer Aromenprägung, feiner Säurespannung und trocken-würzig-seidigen Gerbstoffen. Er bleibt lang am Gaumen, ist filigran und zupackend zugleich, mit großartiger Duftigkeit und Komplexität im Nachhall. Agrumen, Zitronenzesten, Lorbeerblätter und Wacholderbeeren schwingen nach. Ein konzertierter, animierend vielschichtiger Chianti Classico Riserva. 13,5 % Alkohol. ¿ 2017 Chianti Classico Baron’ Ugo 49,07 €/Ltr. 36,80 € Monteraponi bio 14 extraprima 94 | 1974 wurde der Weinberg Baron’ Ugo in 560 Metern Höhe mit Sangiovese, Canaiolo und Colorino bepflanzt. Der Jahrgang 2017 war etwas schwierig zu beherrschen und erfüllte nicht ganz die hohen Erwartungen, daher ›degradierte‹ Michele Braganti diesen Baron’ Ugo vom Toscana Rosso zum Chianti Classico. Auch musste der 2017er in einer Bordeaux- statt einer Burgunderflasche Platz nehmen. Dunkler, dichter Farbkern, dezent gereifter Rand. Süßlich durchdringender und feingliedrig duftiger Geruchsansatz, sehr delikat, sehr balsamisch, mit fein gereifter Frucht, etwas Rum-Traube-Nuss und einer leicht portigen Kopfnote. Dabei wirkt er dennoch sehr leicht, elegant und ganz ohne Schwere. Sehr ausgewogen, dicht gestaffelt und fein gereift zeigt sich im Mund der eine Teil seiner Aromatik, der Bestellen Sie telefonisch: (0621) 2 86 52, per Fax: (0621) 2 49 57, E-Mail: info@extraprima.com oder online: extraprima-weinversand.de

Toskana – Radda in Chianti MONTERAPONI andere Teil bewegt sich eher im frischen, kräuterig-saftigen Segment, mit feiner Säuredurchtränkung und rassiger Gerbstoffpräsenz. So erschafft der Baron’ Ugo eine sehr delikate, fesselnde Balance von Frische, Kraft, Duftigkeit und Tiefe. Der trocken-würzige Nachhall setzt die kernigen Gerbstoffe lang und satt in Szene. Trocken, männlich und mit vielschichtiger Adstringenz, bleibt der Baron’ Ugo 2017 am Gaumen zurück. Ein kraftvoller, eigenständig-charaktervoller Chianti mit grandioser Tiefe. 13,5 % Alkohol. ¿ 2016 Baron’ Ugo Toscana Rosso 86,00 €/Ltr. 64,50 € Monteraponi bio extraprima 95 + | Sehr dunkler Farbkern, gereifter Rand mit leicht orangenen Einsprenkelungen. Balsamisch, süßlich, eigenwillig und differenziert duftet der Baron’ Ugo 2016 mit seiner ureigenen Charaktere. Dabei erinnert seine Duftigkeit und Delikatesse an Pinot Noir. Die würzig-balsamischen Noten heben Eindrücke eines Châteauneuf von Henri Bonneau hervor und die feine, zarte Fruchtkomponente ist eben ein unmissverständlicher Ausdruck des Sangiovese. So ist es dieses vielfältige Zusammenspiel aller Aromen, die dem Baron’ Ugo eine unwiderstehliche Anziehungskraft verleihen, an der man immer wieder riechen mag, um Neues zu entdecken. Im Mund ist der Baron’ Ugo von einer überwältigenden Fülle und Reichhaltigkeit beseelt, die man aufgrund des feinen Geruchs nicht erwarten würde. Die sich citrushaft quer durch den Mund katapultartig aufspannende Säure ist mineralisch fest verankert und gestützt mit wilder Würze und intensiven Noten von Agrumen. An ihr reihen sich die feinkörnig engmaschigen Gerbstoffe auf und verteilen sich angenehm vielfältig am Gaumen. Die Zunge bleibt radikal trocken und ist erfüllt von spannungsgeladener Aromatik. Hinten kommen wieder die vielfältigen, balsamischen Bonneau-Töne hervor, der Körper wirkt voll und doch leicht, die Struktur bleibt frisch und rassig. Ein großartiger Baron’ Ugo, der sicher eher die intellektuellen Charakter-Trinker anspricht. Lang, sehr würzig, mit Amalfi-Zitronen und wildem Salbei im Nachhall. Ein beißender Wein, der einen nicht freiwillig wieder loslässt. 13,5 % Alkohol. 15 Der Gallo Nero (schwarzer Hahn) ist das bekannte Markenzeichen des Konsortiums des Chianti Classico, das sich früher auch »Consorzio del Gallo Nero« nannte. Bedauerlicherweise wurde versäumt die Bezeichnung namensrechtlich zu schützen. Nach einem verlorenen Rechtsstreit gegen das US-amerikanische Weingut E. & J. Gallo Winery über die Namensrechte der Bezeichnung »Gallo« wurde das Konsorzium umbenannt in »Consorzio del marchio storico«, also der »historischen Marke« statt dem »schwarzen Hahn«. Alle Preise inkl. 19 % Mehrwertsteuer. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbe dingungen laut unserer Preisliste bzw. wie in unserem Online-Shop ausgewiesen.

extraprima

Kontakt

extraprima
Champagner- und Weinimport
S 6, 10 / 68161 Mannheim
Telefon (06 21) 2 86 52
Telefax (06 21) 2 49 57
info@extraprima.com
Zum Kontaktformular

Kundenservice

Telefonische Unterstützung und Beratung unter 0621 28652

und per E-Mail

Öffnungszeiten

Mo. geschlossen
Di. – Fr. 10:00 – 18:30 Uhr
Sa. 10:00 – 14:00 Uhr

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr.

Zur Anmeldung

Mehr über extraprima

Die Geschichte von extraprima beginnt 1989. Bis heute hat sich vieles immer wieder verändert. Unser Anspruch an Qualität, Service und Know How ist stetig gewachsen. Lesen Sie mehr über unsere Geschichte.

Wenn nicht anders beschrieben, verstehen sich alle Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren. Ab einem Bestellwert von 150,00 € liefern wir innerhalb der BRD frei Haus. Ausgenommen sind Subskriptionen; Lieferbedingungen für Subskriptionen siehe dort.

© 2021 extraprima | Impressum | Datenschutz