Aufrufe
vor 5 Monaten

Extraprima Magazin Toskana Spezial

  • Text
  • Toskana
  • Suckling
  • Siro
  • Riserva
  • Pacenti
  • Classico
  • Brunello
  • Montalcino
  • Extraprima
  • Chianti

FONTODI

FONTODI Toskana – Panzano in Chianti Wenn man ihm mehr Zeit gibt, entfaltet sich das Bouquet mit dunklen Früchten, Pflaumen, Rumkuchen und getrockneten Veilchen. Als ich den Wein etwa zwei Stunden später erneut probierte, entdeckte ich eine hübsche Note von zerkleinertem Aspirin oder Kohle und mehr zerkleinerte Blumen. Die Eiche fügt süße Gewürze und verbrannte Erde hinzu, aber auch diese werden sich mit der Zeit integrieren. Aus einem heißen und trockenen Jahrgang kommend, würde ich diesem Vigna del Sorbo ohne weiteres ein Trinkfenster von 15 bis 20 Jahren einräumen. Suckling 95 | Kräftiger, dichter Rotwein mit Johannisbeer- und Pflaumencharakter. Anklänge von neuem Holz und Rinde. Vollmundig mit dunklen Beeren und einem Hauch von dunkler Schokolade sowie anderen dunklen Früchten. Schmackhafter Abgang. Solide. Braucht Zeit, um sich zu öffnen. Besser nach 2022. Galloni 96 + | Der Chianti Classico Gran Selezione Vigna del Sorbo 2017 ist ein dichter, vollmundiger Wein. Er ist auch überraschend, fast schockierend jung. Das ist wahrscheinlich eine gute Sache für seine langfristigen Alterungsaussichten. Leser, die hoffen, einen frühen Einblick in den 2017er zu bekommen, bevor er sich wieder verschließen wird, werden es schwer haben, denn heute dominieren Säure und Tannin. Ich gehe davon aus, dass der 2017er in weiteren 4 bis fünf Jahren hervorragend sein wird und sich gut für ein Alter von 25 – 30 Jahren, wenn nicht länger, eignet. Der Eigentümer Giovanni Manetti ließ den 2017er 18 Monate im Barrique reifen, gefolgt von sechs Monaten im Fass. 18 Bestellen Sie telefonisch: (0621) 2 86 52, per Fax: (0621) 2 49 57, E-Mail: info@extraprima.com oder online: extraprima-weinversand.de

Toskana – Panzano in Chianti FONTODI ¿ 2017 Flaccianello della Pieve Fontodi bio 140,00 €/Ltr. 105,00 € ¿ dito | 1,5-Ltr. Magnum in Einzelholzkiste 156,67 €/Ltr. 235,00 € ¿ dito | 3,0-Ltr. Doppelmagnum 163,00 €/Ltr. 489,00 € in Einzelholzkiste Parker 96 | Suckling 95 | Galloni 97 KULT-SANGIOVESE AUS DEM CHIANTI CLASSICO-GEBIET extraprima 96 | Der Flaccianello ist aus reinsortigem Sangiovese. Er reift erst 18 Monate in Barriques und anschließend 6 Monate in großen Holzfässern. Ein kleiner Teil reifte in Amphoren. Dunkler, satter Farbkern, sehr viskos und konzentriert. Fein, duftig, sehr generös und wuchtig zeigt sich der jugendliche Geruch des Flaccianello 2017 etwas weniger offensiv als bei seinen Vorgängern aus 2015 und 2016. Auch erscheint seine Aromatik wesentlich kühler und noch in sich verschlungen und verschachtelt. Sehr kraftvoll, weit gefasst und strukturiert, beginnt der Flaccianello gleich mit voller Fahrt auf der Zunge. Die intensiven, weit verteilten und engmaschig feinkörnigen Gerbstoffe sind ungemein balanciert und komplex, von ausgezeichneter Distinktion und in cremige Extraktfülle eingebettet. Die drahtig-rassige Säure verleiht ihm unglaubliche Frische und saftige Präsenz. Der druckvolle Körper ist beseelt von extraktgetriebener Fülle und Reichhaltigkeit. Ein groß strukturierter Sangiovese mit kathedralenhafter Architektur, feinsandig-cremiger Gerbstoffpräsenz und intensiver, nachhaltiger Frucht, die derzeit noch kaum in den Aromenkern vordringt. Alles an diesem großen Flaccianello scheint auf Lauerstellung und jugendlicher Verschlossenheit ausgerichtet. Alles wartet auf den Moment, um sich dem geduldigen Genießer zu offerieren. Beeindruckend ist dieser grandiose Sangiovese dennoch bereits jetzt. Und auch sein Charakter ist begeisternd, weil er so eigenständig erscheint. Er hebt sich deutlich ab von einem Chianti Classico und doch wirkt er sehr erdverbunden. Er ist deutlich schlanker und rassiger als ein Brunello und doch ist er ähnlich intensiv und ausufernd strukturiert. Er ist ungemein frisch und präzise bei all seiner Fülle und Wucht. Bedacht und umsichtig scheint die Frucht alle Aspekte dieses Giganten ausgiebig zu beleuchten, ist immer präsent und nie zu laut. Ein brachialer Flaccianello, der sehr lange sehr frisch bleiben und immer ein wenig gerbstoffbetont erscheinen wird. 15 % Alkohol. Parker 96 | Der Fontodi 2017 Flaccianello della Pieve ist ein hervorragender Wein des trockenen Jahrgangs. Dieser reine Sangiovese öffnet sich in einer dunklen granatroten Farbe mit mehr sichtbarer Konzentration und Dichte im Vergleich zu den letzten Jahrgängen. Ein schöner Wein mit geschmeidigen Tanninen, reich an dunklen Früchten, ausgewogener Säure und einem fruchtbetonten Alkoholgehalt von 15 %. Der Wein ist groß und fett, wenn man ihn auf der Flaccianello-Skala misst (und noch mehr, wenn man ihn auf der Sangiovese-Skala misst), mit dunkler Kirsche, Pflaume, Gewürzen, Veilchen, Kreide und Lagerfeuer-Asche. Trotz dieser Kraft und inneren Opulenz verleiht dieser Wein dem Sangiovese einen spritzigen Charakter mit frischer Säure und einem energischen Ansatz. Dieser Flaccianello ist ausgewogen und komplett, mit einer natürlichen Festigkeit und Struktur, die ihn während des Reifeprozesses stabil hält. Ein kleiner Teil der in Amphoren gereiften Charge wurde der Assemblage hinzugefügt. Suckling 95 | Sehr kräftiger und muskulöser Rotwein mit zerkleinerten Kirschen, Brombeeren und Walnüssen. Etwas getrocknete Erde. Er ist vollmundig und kaubar, mit soliden Tanninen, die den Wein formen. Schöne reife Frucht in der Mitte des Gaumens. Braucht Zeit, um weicher zu werden. Nach 2022 probieren. Galloni 97 | Der Flaccianello della Pieve 2017 ist fabelhaft. Dunkel, sinnlich und umhüllend, fängt der 2017er die Essenz des Hausstils in Wie immer perfekt gekleidet: Giovanni Manetti 19 seinem texturalen Reichtum und seinen baritonalen Anklängen ein. Schwarze Kirsche, Pflaume, Gewürze, neues Leder, Lakritze und Schokolade verleihen dem 2017er eine enorme Reichhaltigkeit. Der 2017er reifte 18 Monate im Barrique, gefolgt von 6 Monaten im Fass, ähnlich wie der Vigna del Sorbo, aber mit etwas mehr neuer Eiche. Dieser Ansatz hat sich sehr bewährt, denn der Flaccianello besticht durch seine außergewöhnliche Eleganz und Finesse in der Struktur. Er ist ein regelrechter Spitzenwein. RARITÄT: 2016 FLACCIANELLO DELLA PIEVE IN MAGNUM UND DOPPELMAGNUM extraprima 98 | Parker 100 | Galloni 100 Der rare 2016er Flaccianello war schnell vergriffen und der Preis steigerte sich unaufhörlich. Wir konnten nun nochmal ein paar Magnums und Doppelmagnums ergattern. Wer schnell zuschlägt … ¿ 2016 Flaccianello della Pieve Fontodi bio 259,33 €/Ltr. 389,00 € 1,5-Ltr. Magnum in OHK Parker 100 ¿ 2016 Flaccianello della Pieve Fontodi bio 263,00 €/Ltr. 789,00 € 3,0-Ltr. Doppelmagnum in OHK Parker 100 Alle Preise inkl. 19 % Mehrwertsteuer. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbe dingungen laut unserer Preisliste bzw. wie in unserem Online-Shop ausgewiesen.

extraprima

Kontakt

extraprima
Champagner- und Weinimport
S 6, 10 / 68161 Mannheim
Telefon (06 21) 2 86 52
Telefax (06 21) 2 49 57
info@extraprima.com
Zum Kontaktformular

Kundenservice

Telefonische Unterstützung und Beratung unter 0621 28652

und per E-Mail

Öffnungszeiten

Mo. geschlossen
Di. – Fr. 10:00 – 18:30 Uhr
Sa. 10:00 – 14:00 Uhr

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr.

Zur Anmeldung

Mehr über extraprima

Die Geschichte von extraprima beginnt 1989. Bis heute hat sich vieles immer wieder verändert. Unser Anspruch an Qualität, Service und Know How ist stetig gewachsen. Lesen Sie mehr über unsere Geschichte.

Wenn nicht anders beschrieben, verstehen sich alle Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren. Ab einem Bestellwert von 150,00 € liefern wir innerhalb der BRD frei Haus. Ausgenommen sind Subskriptionen; Lieferbedingungen für Subskriptionen siehe dort.

© 2021 extraprima | Impressum | Datenschutz