Aufrufe
vor 5 Monaten

Extraprima Magazin Toskana Spezial

  • Text
  • Toskana
  • Suckling
  • Siro
  • Riserva
  • Pacenti
  • Classico
  • Brunello
  • Montalcino
  • Extraprima
  • Chianti

CA’ DI PESA

CA’ DI PESA Toskana – Panzano in Chianti CA’ DI PESA DER BODENSTÄNDIGSTE CHIANTI CLASSICO 6 Bestellen Sie telefonisch: (0621) 2 86 52, per Fax: (0621) 2 49 57, E-Mail: info@extraprima.com oder online: extraprima-weinversand.de

Toskana – Panzano in Chianti CA’ DI PESA ¿ 2018 Chianti Classico »Burrone« Ca’ di Pesa 18,53 €/Ltr. 13,90 € Geheimtipp extraprima 91 | Der 2018er Chianti Classico Burrone ist der bislang beste Jahrgang, den die Familie Burroni in der jungen Geschichte der Eigenproduktion hervorgebracht hat. Es ist ein sehr fokussierter, klassischer Chianti mit großem Herz! Ein Wein, der unvermittelt Freude macht und Wohlgefühl vermittelt. Dabei besitzt er auch eine enorme Konzentration. Sicherlich hätte manch anderer Winzer eine Riserva aus diesen Traubenqualitäten erzeugt. Doch die Burronis sind bodenständige Leute, die einfach nur versuchen das Beste aus ihren Pflanzen herauszuholen. Daher hat der Burrone 2018 auch schnell eine treue Fangemeinde gefunden und verkaufte sich wesentlich schneller als wir das zuvor vermutet hatten. 14,0 % Alkohol. Marco Burroni DER BODENSTÄNDIGSTE CHIANTI CLASSICO Die Familie Burroni lebt seit Beginn des 15. Jahrhunderts auf dem kleinen Anwesen Ca’ di Pesa, fünf Autominuten nördlich von Panzano. Benannt ist das Gut nach dem Fluss Pesa, der von Radda nach Florenz fließt und dort in den Arno mündet. Die toskanische Bezeichnung »Ca’« steht als Abkürzung für »Casa«, also das Haus oder Gebäude. Das ursprüngliche Gehöft liegt auf einem Hügel über dem Pesa-Tal oberhalb des Castello dei Rampolla. Es umfasst auch einen altertümlichen Turm, der von den Vorfahren Marco Burronis im 20. Jahrhundert verkauft wurde. Heutiger Besitzer ist Jonathan Auerbach, einer der Vorstände von PayPal. 1998 erwarb er auch ein angrenzendes Anwesen, welches sich ebenfalls Ca’ di Pesa nennt. HANDWERKLICH HERGESTELLTER SANGIOVESE OHNE HOLZ In der Nachbarschaft der Burronis befinden sich namhafte Chianti- Güter wie Carobbio, die Villa Cafaggio und La Massa. Gemeinsam mit seinen Kindern entschied sich Marco Burroni erst mit dem Jahrgang 2013 selbst ihren Chianti Classico abzufüllen und zu vermarkten, zuvor wurden alle Trauben verkauft. Vinifikation und Ausbau der Weine erfolgt ausschließlich in Zement- und beschichteten Stahltanks. Zu etwa 95 % besteht der Chianti Classico Burrone aus Sangiovese, nebst einer Spur Colorino, sowie Cabernet Sauvignon und Merlot in etwa gleichen Anteilen. Die Chianti Classico von Ca’ di Pesa wirken ungemein authentisch, energiereich und ursprünglich … als sei hier die Zeit ein wenig stehengeblieben. Denn ich kann mich gut erinnern als im Frühjahr 1987 die Chianti’ aus dem großen Jahrgang 1985 auf den Markt kamen. Der Burrone von Ca’ di Pesa erinnert eindeutig an die guten Chianti Classico aus dieser Zeit! RIECHT NACH TOMATEN UND BASILIKUM Seit Generationen kultivieren die Burronis 1.200 liebevoll gepflegte Olivenbäume, von denen sie ein wirklich einzigartiges Öl erzeugen. Die 2,68 Hektar Reben wurden erst in den 70er Jahren gepflanzt. ¿ Olio Extra Vergine di Oliva »Burrone« 0,5-Ltr.23,87 €/Ltr. 17,90 € Top-Olivenöl extraprima 94 | Das Olivenöl von Ca’ di Pesa bei Panzano ist ein absoluter Geheimtipp! Denn es ist eines der besten und authentischsten Öle der Toskana. In den 30 Jahren, in denen ich die Toskana intensiv bereise, begegneten mir nur wenige Olivenöle, die dem von Marco Burroni ebenbürtig sind. Die verwendeten Olivensorten sind 60 % Frantoio, 15 % Leccino, 10 % Moraiolo 10 % Pendolino und 5 % andere. Geerntet und selektiert wird per Hand und in der naheliegenden Ölmühle von Panzano verarbeitet. Der hochintensive Duft nach Tomaten und Basilikum erweckt den Eindruck, bereits einen Teller Caprese vor sich stehen zu haben. Beeindruckend tief und würzig im Geruch, mit Nuancen von Zitronenschalen, sizilianischen Merinda-Tomaten und frischen Kräutern. Im Mund besitzt es eine seidig-leichte Textur, unglaublich fülliges Aroma mit dichter Struktur und herzhafter Säure. Die dezente Schärfe im Abgang verleiht dem ausgeprägt kräuterwürzigen Nachgeschmack eine anhaltende Länge. Sehr kraftvoll und puristisch, ist dieses konzentriert aromatische Olivenöl geeignet zur klassischen Caprese mit Tomaten und Mozzarella, ideal zu Burrata, sonstige Käse oder würzige Antipasti. Zu Fischgerichten kann es durchaus zu stark und intensiv sein. Doch das hängt natürlich auch vom Geschmack des geneigten Genießers ab. Ernte: 2020/2021. MHD bis: 11/2022. 7 Alle Preise inkl. 19 % Mehrwertsteuer. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen laut unserer Preisliste bzw. wie in unserem Online-Shop ausgewiesen.

extraprima

Kontakt

extraprima
Champagner- und Weinimport
S 6, 10 / 68161 Mannheim
Telefon (06 21) 2 86 52
Telefax (06 21) 2 49 57
info@extraprima.com
Zum Kontaktformular

Kundenservice

Telefonische Unterstützung und Beratung unter 0621 28652

und per E-Mail

Öffnungszeiten

Mo. geschlossen
Di. – Fr. 10:00 – 18:30 Uhr
Sa. 10:00 – 14:00 Uhr

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr.

Zur Anmeldung

Mehr über extraprima

Die Geschichte von extraprima beginnt 1989. Bis heute hat sich vieles immer wieder verändert. Unser Anspruch an Qualität, Service und Know How ist stetig gewachsen. Lesen Sie mehr über unsere Geschichte.

Wenn nicht anders beschrieben, verstehen sich alle Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren. Ab einem Bestellwert von 150,00 € liefern wir innerhalb der BRD frei Haus. Ausgenommen sind Subskriptionen; Lieferbedingungen für Subskriptionen siehe dort.

© 2021 extraprima | Impressum | Datenschutz